Tesla Modell X Falcon Flügeltüren Erweisen Sich Als Unschätzbar Für Menschen Mit Besonderen Medizinischen Bedürfnissen

von Ma. Claribelle Deveza April 19, 2020

Tesla-Model-X-Medical-Needs

Der Tesla Modell XDie Falcon Flügeltüren erweisen sich als nützlich für Menschen mit besonderen medizinischen Bedürfnissen. Dank des einzigartigen Designs der hinteren Türen des Allelektrischen Crossovers, ist es viel einfacher, große Gegenstände wie Rollstühle auf das Modell X zu laden. Passagiere, die es herausfordern, in einen regelmäßigen SUV zu gelangen, würden auch die Falcon Flügeltüren ein sehr bequemes Feature finden, da der von den Falcon Wing Doors bereitgestellte Platz es ihnen erlaubt, mit relativ wenig Aufwand ein-und aussteigen zu lassen.

Tesla-Kritiker würden schnell argumentieren, dass die Falcon Wing Doors des Model X nur ein Gimmick sind-blitzartig, aber mit sehr wenig Einsatz. Dies ist jedoch nicht der Fall. Elon Musk selbst erklärte während der Enthüllung des Fahrzeugs, dass die Falcon Wing Doors von Model X nicht nur zur Schau stehen: Sie erleichtern es den Passagieren der zweiten und dritten Reihe, in das Fahrzeug hinein und aus dem Fahrzeug heraus zu gelangen. Auch in engen Parkplätzen lassen sie die Türen vollständig öffnen.

Diese Vorteile scheinen von Mitgliedern der Tesla-Gemeinschaft gewürdigt worden zu sein. Jeff D. TaylorSo teilte er kürzlich auf Twitter mit, dass sein Model X für ihn und seine Tochter, die einen Rollstuhl nutzt und mit viel medizinischem Equipment unterwegs ist, für ihn ein Game-Wechsler gewesen sei. Die große Größe des Model X und die Falcon Wing Doors richten sich perfekt an ihre Bedürfnisse.

Leider gibt es eine schlanke Chance, dass Tesla ein weiteres Fahrzeug mit Falcon Wing Doors in der nahen Zukunft veröffentlichen wird. Die Komplexität des Mechanismus der Türen ist ein großer Grund für die Verzögerungen, die sich während der Modellx-Rampe ereignet haben. Mit Tesla attackiert der Massenmarkt mit dem Model 3 Limousine und Model Y Crossover, dass die Idee, ein anderes Fahrzeug mit komplizierten Türen zu veröffentlichen, möglicherweise gar nicht auf dem Radar des Elektroautoherstellers liegen könnte. Elon Musk sagte so viel während eines früheren Earnings Call, als er das Model X als das Fabergé-Ei von Autos bezeichnete-erstaunlich, aber wahrscheinlich nicht wiederholt werden.

Die Falcon Wing Doors beiseite, das Tesla Model X wird von vielen als ein Fahrzeug angesehen, das perfekt für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist. Neben den Türen verfügt das allelektrische SUV auch über eine Fahrhöhe, die für Fahrer, die Rollstühle benutzen, recht freundlich ist. Das wurde in YouTube's diskutiertJerryRigEverythingKanal in einem vorherigen Video, erklärt, wie die Modell X bietet tatsächlich eine Menge Vorteile für behinderte Fahrer.

Dies zählt nicht zu den Vorteilen von Tesla ' Full Self-Driving Features für behinderte Passagiere und Fahrer mit körperlichen Behinderungen. Die Eigenständigkeit von Menschen mit körperlichen Behinderungen mag mit traditionellen Automobilen schwer fassbar sein, aber mit Autos wie dem Tesla Model X, die mit neuen Features wie Falcon Wing Doors und Volle Self-Driving-Funktionalität wie Smart Summon, so ist das nicht der Fall. Der fortgeschrittenere Teslas wird, der Freundlichkeit, die sie für Menschen mit Behinderungen bekommen. Und das auf sich selbst, verdient viel Verdienst. 

Vorgestellte Bildquelle: anythingtesla/Instagram

 




← Vorheriger  / Nächster →