Tesla Model Y featured in "Jay Leno es Garage"

von Ma. Claribelle Deveza Juni 22, 2020

Tesla-Model-Y-Jay-Leno's-Garage

Vorgestelltes Bild Credit: Jay Leno es Garage/YouTube

Der Tesla Model Y war aufJay Leno es Garage. Ehemaliger Gastgeber von NBC es The Tonight Show, Jay Leno, überprüfte eine Model Y Performance in seiner Show. In seinem Rückblick wurde diskutiert, warum Elon Musk und Tesla das erreicht haben, was vor etwa zehn Jahren am meisten für unmöglich gehalten wurde.

Leno nannte die Modell Y das "Volksfahrzeug" und teilte mit, dass Tesla möglicherweise bereits 12.000 bis 14.000 Einheiten produziert haben könnte--zu der Zeit, als er das Segment aufnahm. Er stellte fest, dass das Model Y etwa 10% größer als das Model 3 war, was einige argumentieren, dass es besser geeignet für Familien

Leno gab zu, dass das Model Y vielleicht nicht seine Tasse zum Tee ist, aber es könnte für Fahrer mit Familien sein, die immer noch die Straße genießen wollen. Leno behauptete, dass es "sicherlich schneller" als Muskelautos aus den 60er Jahren und einige moderne Sportwagen. Er fügte hinzu, dass die Geschwindigkeit des Model Y kommt zu einem Bruchteil des Preises eines Sportwagens, auch.

Für Fahrer, die den Nervenkitzel der Straße lieben, vor allem bei schnellen Geschwindigkeiten, hat Leno einen Punkt. Zu oft müssen sich Fahrer mit Familien zwischen ihrer Liebe zur Geschwindigkeit und dem, was für ihre Lieben geeignet ist, entscheiden. Das Modell Y könnte ein guter Kompromiss zwischen beiden sein.

Im Gegensatz zu einigen anderen Bewertungen über Tesla-Autos brachte Leno es einen Einblick, warum das Unternehmen erfolgreich war. Seine Model Y-Rezension war eine allumfassende, die die Menschen daran erinnerte, wie weit Tesla gekommen ist und warum es hier ist, um zu bleiben.

Er öffnete das Segment und erinnerte daran, dass TSLA Skeptiker glaubten – und einige tun es immer noch –, dass Tesla, sobald traditionelle OEMs oder europäische Automobilhersteller in die BEV-Industrie eintraten, in Schwierigkeiten geraten würde. Im Laufe der Zeit hat Tesla jedoch bewiesen, dass es sich gegen große Namen in der globalen Automobilindustrie behaupten kann, insbesondere im BEV-Segment.

"Ich sage immer, dass – wissen Sie – jeder, der eine Rakete in seinem Hinterhof bauen und sie ins All schicken und sich an die Internationale Raumstation anschließen kann, wenn sie dir sagen, dass sie etwas machen werden, solltest du sie besser ernst nehmen. Denn wenn man Menschen sicher und wirtschaftlich ins All bringen kann, dann kann man Autos bauen. Und das hat Elon getan", sagte Leno und erwähnte die erfolgreiche Mission von Crew Dragon zur ISS dank Elon Musk und seiner Firma SpaceX.

Jay Leno hat einen Punkt. Musks Ziele sind für andere oft unergründlich. Doch immer wieder hatte er jeden unmöglichen Traum nach dem anderen abgehakt. So viele Menschen glauben an Musk und die Unternehmen, die er führt Weil liefert er

Hut-Tipp:@mbenga_a/Twitter




← Vorheriger  / Nächster →