Tesla veröffentlicht Update 2020.24.6.9 mit geringfügigen Verbesserungen und Autopilot-Verbesserungen

von Ma. Claribelle Deveza Juli 17, 2020

Tesla-Model-Y-OTA-Software-Update-2020.24.6.9

Ausgewählte Bildquelle: garywfoto/ Flickr [CC BY-ND 2.0]

Das Tesla-Update 2020.24.6.9 wurde kürzlich für Fahrzeuge eingeführt und unterstreicht das Engagement des Elektroautoherstellers, seine Fahrzeuge auf jede mögliche Weise zu verbessern. Basierend auf realen Tests der Funktionen des Updates scheint Tesla einige Verbesserungen an seiner Software vorgenommen zu haben, darunter die Leistung von Autopilot und Navigate on Autopilot.

Berichte über das Update 2020.24.6.9, das vom Elektroautohersteller veröffentlicht wurde, wurden gestern von Tesla-Besitzern in den USA und in anderen Gebieten gemeldet. Wie von der Tesla OTA Tracking-Website angegebenTeslascopeDerzeit fahren rund 210 Fahrzeuge in der Flotte des Unternehmens 2020.24.6.9. Ein Blick auf die Versionshinweise des Updates zeigt, dass 2020.24.6.9 hauptsächlich geringfügige Verbesserungen und Fehlerbehebungen enthält, die jedoch für die Gesamtleistung der Elektroautos des Unternehmens von großer Bedeutung sind.

EIN Tesla Model 3 Besitzer und Gastgeber von YouTubeTesla StrayaKanal war unter denen, die das Update 2020.24.6.9 erhalten haben. Nach Erhalt des OTA-Updates entschied sich der Besitzer des Modells 3, Autopilot zu testen und auf Autopilot zu navigieren, um festzustellen, ob die Fähigkeiten der vollelektrischen Limousine besser oder schlechter wurden. Die Tests wurden auf einer Autobahn mit mäßigem Verkehr durchgeführt, sodass das Modell 3 seine Fahrerassistenzfunktionen frei nutzen konnte.

Laut derTesla StrayaHost, die Leistung von Autopilot und Navigieren auf Autopilot fühlte sich mit 2020.24.6.9 verfeinert. Das Fahrzeug hat an sich keine neuen Funktionen oder Tricks erhalten, sondern die Modell 3 konnte problemlos die richtigen Fahrspurlinien zusammenführen und verfolgen. Insgesamt stellte der Tesla-Besitzer fest, dass er mit dem Update 2020.24.6.9 ziemlich zufrieden war, da es das Fahrerlebnis seines Modells 3 zumindest bis zu einem gewissen Punkt verbesserte.

Tesla scheint sich gerade darauf zu konzentrieren inkrementelle Verbesserungen für seine Fahrzeuge. Erst kürzlich hat das Unternehmen mit der Einführung des Updates 2020.28.2 begonnen. Es enthielt eine kleine, aber clevere Funktion, die die Effizienz von Fahrzeugen verbessern könnte, insbesondere bei heißem Wetter.

„Ihr Auto deaktiviert automatisch die Lüftungsschlitze der Passagiere, wenn kein Passagier erkannt wird, was den Energieverbrauch bei heißem Wetter senkt. Diese Entlüftung kann manuell aktiviert werden, indem Sie auf die Stelle tippen, an der die Beifahrerentlüftung Luft in das Klimabedienfeld leiten soll “, heißt es in den Versionshinweisen zu 2020.28.2.

Weitere Informationen zum Update 2020.24.6.9 können abgerufen werden Hier.  




← Vorheriger  / Nächster →