Tesla Model Y ist bereit für die Lieferung in Kanada

von Eva Fox Februar 27, 2020

Tesla Model Y is ready for delivery in Canada

Anfang dieser Woche, amerikanisch Modell Y Käufer in der Leistung und AWD mit großer Reichweite sie erhielten E-Mails, in denen sie aufgefordert wurden, ab dem 15. Jeder von ihnen hat zu verschiedenen Zeiten eine Bestellung getätigt, sodass wir nicht wissen, nach welchem Prinzip diese E-Mails gesendet wurden.

Es wurde erwartet, dass die ersten Lieferungen, wie es bei Tesla üblich ist, nur von US-Bürgern empfangen werden. Aber diese Erwartungen sind höchstwahrscheinlich falsch.

Heute, Kanadisch Modell Y käufer haben auch einen glücklichen Tag, einige von ihnen haben ihre Konten überprüft und Informationen gesehen, die sie für die Lieferung vorbereiten müssen. AnythingTesla, wer lebt in Vancouver, Kanada, geteilte Informationen über diese.

Ein teslamotorsclub Mitglied, jd007, mit Sitz in Montreal, Kanada, schrieb, dass er eine Mitteilung von früher als erwartet Lieferung erhalten hatte.


"Ich habe das bekommen und ich bin in Kanada und wir sollen die Lieferung noch nicht vor Mitte 2020 haben, das ist seltsam. Wünschte, es ist schneller. Bekam, um 01-19-2020 LR AWD 20-Zoll-Rad."


Ja, nach den derzeit verfügbaren Informationen hat noch keiner der Kanadier eine E-Mail von Tesla erhalten, in der er sie auffordert, ein Lieferdatum und eine Lieferzeit auszuwählen, aber die Tatsache, dass ihr Bestellstatus geändert wird, um sich auf die Lieferung vorzubereiten, ist ein hervorragendes Signal und deutet irgendwie darauf hin, dass sie bald die lang erwarteten Autos erhalten werden.

Das Y-Modell wurde aktiv auf den Straßen Kanadas getestet und die Bewohner des Landes konnten manchmal ein Auto beobachten. Vor etwa einem Jahr begann Tesla mit der Arbeit an der Trans-Canada-Kompressor-route. Teslas Supercharger-Netzwerk in Kanada wurde begrenzt, um Reisen zwischen einigen großen Metropolen zu ermöglichen. Trans-Canada Highway ist ein transkontinentales Bundes-Provinz-Autobahnsystem, das alle zehn Provinzen Kanadas vom Pazifischen Ozean im Westen bis zum Atlantischen Ozean im Osten durchquert.

Es gibt einen großen Teil davon, der durch eine Region mit sehr geringer Bevölkerungsdichte in Nord-Ontario und Manitoba geht. Dies machte es schwierig, den Standort von Ladestationen in der Region zu rechtfertigen.

Kanada war ein fehlendes Glied. In den am dichtesten besiedelten Gebieten Kanadas konnten Kompressor verwendet werden, aber es war schwierig, von einer Seite zur anderen zu gelangen.

Jetzt können alle Tesla-Besitzer in Kanada ihre Autos nutzen und bereiten sich auf die Auslieferung des lang erwarteten Modells Y vor.

DankAlex Catrey/Twitter




← Vorheriger  / Nächster →