Tesla

Tesla Model Y Spotted with LiDAR Retrofit Likely for Regular Calibration or Testing Tesla Vision

Tesla Model Y Spotted with LiDAR Retrofit Likely for Regular Calibration or Testing Tesla Vision
Ein Tesla Model Y wurde in San Francisco gesichtet, mit Herstellerkennzeichen, die mit LiDAR-Geräten nachgerüstet wurden. Es wurde verwendet, um Teslas bestehende autonome Fahrausrüstung zu kalibrieren.

Für Autopilot und Full Self-Driving (FSD) verwenden Tesla-Fahrzeuge Kameras, Ultraschallsensoren und Radare. Tatsächlich sammeln alle Fahrzeuge des Unternehmens auf der Straße ständig Informationen, die dann verwendet werden, um den gesamten Fuhrpark mit dem Supercomputer des Unternehmens zu trainieren. So werden Teslas Autos "intelligenter" und in verschiedenen Situationen besser ausgerichtet.

Tesla hat LiDAR in den letzten Jahren mehrfach auf seinen Fahrzeugen eingesetzt. Höchstwahrscheinlich wird dies getan, um die Ergebnisse seiner Standard-Tesla-Kameras, Ultraschallsensoren und Radar zu überprüfen und, falls erforderlich, ihre eigenen Geräte zu kalibrieren. Diese Tests fanden 2016, 2017 sowie in diesem Jahr statt.

Die Kilowatt/Twitter entdeckte gestern ein Model Y mit zusätzlicher LIDAR-Ausrüstung installiert. Er schaffte es, das Auto zu filmen, was uns einen besseren Blick auf die zusätzlichen Sensoren gab.

Früher am Tag, ein anderer Twitter-Nutzer @youyouxue auch Fotos von Model Y mit der optionalen Ausrüstung geteilt. Es war das gleiche Auto, das von den Kilowatts entdeckt wurde.

Das Model Y wurde mit Luminar Hydra LiDAR Ausrüstung. Obwohl dieser Sensor in der Regel auf dem Dach des Autos installiert ist und nach vorne gerichtet ist, enthielt die auf dem Modell Y installierte Ausrüstung mindestens drei Einheiten, die in die hintere, rechte und linke Richtung gerichtet waren. Die Vorderseite des Autos wurde weder fotografiert noch gefilmt, so dass nicht bekannt ist, ob das Gerät dort installiert wurde.


Vielleicht wurde diese Technologie verwendet, um Tesla Vision zu testen. In jedem Fall bedeutet die Verwendung von LiDAR, um Teslas eigene Systeme zu kalibrieren, nicht, dass der CEO des Unternehmens Elon Musk seine Einstellung zu dieser Technologie geändert hat. Tesla hat unglaubliche Fortschritte in der Technologie des autonomen Fahrens gemacht und treibt seine Autos immer "intelligenter" voran.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Giga Berlin Backed by German Politicians Questioning Environmental Groups' Right to Sue EV Maker
Tesla TSLA Has Potential to Achieve Strong Delivery Numbers in Q4 2020, Says Analysts

Tesla Accessories