Way Ahead of the Curve: Tesla Model Y Dominiert in Tech, Range & Performance

von Eva Fox August 31, 2020

Way Ahead of the Curve: Tesla Model Y Dominates in Tech, Range & Performance

Ausgestattetes Bild:the_tesla_model_y/Instagram

Tesla Autos sind schnell, High-Tech, stilvoll, sicher und immer ein paar Schritte vor anderen Elektrofahrzeugen. Im Frühjahr 2020 ein neuer Tesla, Modell Y, in den Markt eingetreten. Es wird in dem ultra-populären und ultra-profitablen Mittelklasse-Crossover-Segment verkauft. Vor kurzemDas Laufwerknahm das Y für einen Spin aus, und hier sind die Highlights.


Quelle:@Supermantibod/Twitter

Das Modell Y (über alle Trimmstufen hinweg) wird mit einem 75-kWh-Akkupack angetrieben, der zwei achsmontierte Elektromotoren antreibt. Der hintere, der die Hauptquelle für den Antrieb des Autos ist, ist Teslas eigener Permanentmagnet-Switched Reluktance-Typ. Diese sind im Grunde effizienter als die meisten Elektromotoren, die derzeit auf dem Markt sind. Der Frontmotor ist ein konventioneller, induktionstypischer Aufbau, der hohe Drehmomente bei niedrigen Drehzahlen bietet.

Die Gesamtleistung aus diesem Dual Motor Setup wird bei 286 Kilowatt oder dem Äquivalent von 384 PS und 376 lb-ft Drehmoment bewertet. Das Long-Range Model Y wird in knapp fünf Sekunden auf 60 mph raketen und wird 310 Meilen auf eine einzige Ladung fahren. Solche Spezifikationen pulverisieren sowohl den Jaguar I-Pace (234 Meilen) als auch Audi e-tron (204 Meilen). All-the-while, Model Y sports a 3.500-pound towing rating -- a first in the segment.

Trotz der Tatsache, dass das Modell Y auf dem Modell 3' s Plattform, der frühere Radstand wurde um einen halben Zoll gestreckt, was zu einer 2,2-Zoll-Gesamtlänge Unterschied. Die Y ist auch 2,8 Zoll breiter. Diese Dimensionsänderungen, begleitet von der höheren Dachlinie und der Heckklappe, führen unweigerlich zu einer geräumigen und praktischeren Kabine. Der gesamte Laderaum ist besonders beeindruckend.

Tesla schließt die Standard-Autopilot-automatisierte Fahrassistenztechnologie ein, die ein großer Reiseassistent ist. Die Funktion 'Full Self-Driving Capability' bleibt eine Option in Höhe von $8.000.


Fotokredit: Jason Cameron über Getty Images

Besonders bemerkenswert ist, wie sich Model Y auf der Straße verhält. Tesla steht vor der Kurve aufgrund der Art und Weise, wie es fährt und wie absolut effizient seine Antriebsstrinken im Vergleich zu anderen EVs da draußen sind. Das Fahren des Modells Y erfasst die technologische Dominanz von Tesla, indem es seine Reichweite ausrichtet und verwaltet. Das Modell Y, selbst in seiner grundlegendsten Form, ist schnell, glatt, effizient-und wie das gesamte Tesla-Lineup, unglaublich sicher.

 

 

" Unüberraschend wird sich das Model Y so schnell aus dem Loch starten wie die besten Sportwagen, aber es ist die Präzision seines Gaspedals, das wirklich erstaunlich ist. Man braucht es einfach für das Fahrzeug zu befedern, um aufzustehen und schnell zu gehen. Es ist die Art von Taktilität, die den Fahrer sofort mit größtem Vertrauen und Kontrolle unterwirft. "

Das Urteil

" Sie sehen, was die gesamte Autoindustrie mit ihren EV-Versprechen und schattigen Konzeptwagen verstehen muss, ist, dass Tesla jetzt hier ist. Tesla verkauft sich. Und Tesla ist vorne. Und je mehr es wartet, bevor es seine Produkte loslässt, desto schwieriger wird es für sie, das zu übernehmen, was noch nicht lange vor einem kleinen kalifornischen Startup war. "

____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den unten stehenden Kommentarbereich mit.

Artikel, der von @SmokeyShortsbearbeitet wird, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →