Tesla stellt Service-Spezialisten in Israel ein und weist darauf hin, dass der offizielle Start nahe ist

Eva Fox von Eva Fox April 14, 2020

Tesla Hires Service Specialists in Israel Hints Official Launching Is Near

Tesla entwickelt seine Aktivitäten in Israel weiter und hat den Veteranen der lokalen Autoindustrie, Ilan Benano, beauftragt, den Reparaturservice im Land zu leiten.

Elon Musks Unternehmen Tesla Inc. fördert seine kommerziellen Startpläne in Israel. Gemäß CalcalistTesla hat kürzlich Ilan Benano zum Leiter des technischen Dienstes des Landes ernannt.

Benano, ehemaliger Geschäftsführer des israelischen Mercedes-Importeurs Colmobil Ltd. und Audi-Importeur Champion Motors, wird für die Vorbereitung technischer Gruppen verantwortlich sein, die die Fahrzeuge des Unternehmens in Israel bedienen, und für die Schaffung spezialisierter Autowerkstätten.

Die Einrichtung eines Reparaturdienstes in Israel ist entscheidend, um die behördliche Genehmigung des israelischen Ministeriums für Verkehr und Verkehrssicherheit (MOT) für den Import und Verkauf von mehr als 20 Autos pro Jahr im Land zu erhalten.


Foto: Mike Blake / Reuters

Es war ursprünglich geplant, dass Tesla im Januar den Betrieb in Israel aufnehmen würde, aber regulatorische Hindernisse verzögerten seine Pläne. Anfang Januar verbot der TÜV den Bewohnern des Landes die Verwendung von Autopilot auf den Straßen des Landes. Sie baten das Unternehmen, alle Tesla-Eigentümer in Israel zu benachrichtigen. Aber bereits Ende Januar hat der TÜV seinen Antrag überarbeitet und beschlossen, dies zu tun Erlauben Sie den im Land verkauften Tesla-Fahrzeugen, das halbautonome Fahrsystem des Unternehmens zu nutzen.

Ebenfalls im Dezember berichteten wir, dass das lokale Team bereits beschlossen hat, zu eröffnen ein Pop-up-Laden in der Ramat Aviv Mall In Tel Aviv können potenzielle Kunden einige Tesla-Fahrzeuge, insbesondere das beliebte Modell 3, überprüfen. Im Januar nahm das Unternehmen Verhandlungen über die Anmietung eines 2.000 Quadratmeter großen Fahrzeugs auf Ausstellungsraum in der Menachem Begin Road in Tel Aviv.
 
Derzeit verwendet das israelische Tesla-Startteam 20 bereits vom Unternehmen importierte Autos für Testfahrten für potenzielle Kunden vor dem Start, der in den kommenden Monaten erwartet wird.




← Vorheriger  / Nächster →