Tesla hat offiziell 300 Kompressoren auf dem chinesischen Festland auf den Markt gebracht

von Eva Fox Dezember 24, 2019

Tesla officially launched 300 Superchargers in mainland China

China ist der größte Elektroautomarkt der Welt. Im Jahr 2018 erzielte China einen Umsatz von fast 1,1 Millionen Elektrofahrzeugen und besaß mit 2,3 Millionen Einheiten laut der Internationalen Energieagentur fast die Hälfte des weltweiten Elektrofahrzeugbestands.

Ende 2018 entfielen auf Tesla 500.000 Fahrzeuge. Aber wir alle wissen, dass das Jahr 2019 für Tesla in China überwältigend war. Tesla baute und beauftragte die Shanghai Gigafactory und verzeichnete eine Rekordzahl an Lieferungen, hauptsächlich dank Modell 3. Aus diesem Grund ist es für Tesla sehr wichtig, sein Netzwerk von Ladegeräten in China auszubauen.

Vor einigen Tagen wurde im offiziellen öffentlichen Konto von Tesla WeChat berichtet, dass Tesla am 19. Dezember 2019 den Bau von 300 Kompressoren auf dem chinesischen Festland abgeschlossen hatte.


Die 300. Ladestation von Tesla auf dem chinesischen Festland wurde im Luohong Photography Museum in Shunyi, Peking, im Chengdu Jianfa Luzhou Li, im Shenzhen Sunshine Wissenschafts- und Technologiezentrum, im Shanghai Bailian Jiading Einkaufszentrum und im Guangzhou Libai Center beleuchtet und markiert die Ankunft von mehr als 300 Tesla Ladestationen auf dem chinesischen Festland.

Bis jetzt hat das Supercharger-Netzwerk von Tesla mehr als 140 Städte in ganz China abgedeckt, und mehr als 2.200 Supercharger-Stände wurden mit mehr als 2.100 Zielladestangen in Betrieb genommen, die ein dichtes Ladungsnetz bilden, das sich von Ost nach West erstreckt und von Norden nach Norden verläuft Süd.

Quelle:supercharge.info

Im Gegensatz zu anderen Marken von Elektrofahrzeugen auf dem Markt ist das Tesla-Ladeerlebnis ebenfalls hervorragend. Derzeit wird der Tesla V2 Supercharger verwendet. Die maximale Ladeleistung der Tesla-Modelle kann 145 kW erreichen, und das Laden ist sehr effizient.

Noch überraschender ist jedoch, dass Tesla Supercharger V3 veröffentlicht hat. Als neueste Ladelösung von Tesla hat der V3 Supercharger die Ladeeffizienz erheblich verbessert, die Ladezeit um 50% verkürzt und ein neues flüssigkeitsgekühltes Kabel verwendet, das das Laden von bis zu 250 kW unterstützt.

Der erste V3-Kompressor in China befindet sich in Shanghai Jinqiao Tesla, der aufgerüstet und im nächsten Jahr eröffnet wird.

Quelle: h5.china

Tesla wird sein Ladesystem in Zukunft weiter ausbauen und die Öffnungsgeschwindigkeit beschleunigen, um Autobesitzern bessere und bequemere Ladeservices zu bieten.

Ausgewähltes Bild: Tesla China




← Vorheriger  / Nächster →