Tesla befiehlt LFP-Batterien von Catl, gut, um etwa 800k Modell 3 & y herzustellen

Eva Fox von Eva Fox Oktober 29, 2021

Tesla Orders LFP Batteries from CATL, Good to Produce About 800K Model 3 & Y

Foto: Tesla China

Tesla hat von der zeitgenössischen Amperex-Technologie (CATL) 45 GWH Lithium-Bügeleisenphosphat (LFP) bestellt. Diese Batterien werden hauptsächlich für die Herstellung von Modell 3 und Modell Y verwendet, so dass sie für etwa 800.000 Fahrzeuge reichen.

Die Batterien sind natürlich ein kritisches Element auf dem Weg zu einer weit verbreiteten Annahme von Elektrofahrzeugen. Wenn Sie Zugang zu einer großen Anzahl von Batterien haben, ermittelt er, ob ein EV-Hersteller Autos schnell genug produzieren kann, was einen direkten Einfluss auf den erfassten Fahrzeugmarktanteil hat.

Tesla ist ein aktiv entwickeltiges Unternehmen, dessen Hauptgeschäft deszeit auf die Produktion von Autos konzentriert. Der Hersteller hat bereits zwei Fabriken in Betrieb mit einer Gesamtproduktionskapazität von über 1 Million Fahrzeugen pro Jahr, und zwei weitere Fabriken werden voraussichtlich bis Ende dieses Jahres den Betrieb beginnen. Somit benötigt Tesla viele Batterien. Im Moment hat das Unternehmen Zugang zu Batterien, um die Fabriken in Fremont und Shanghai zu liefern, aber mit Giga Berlin und Giga Texas wird dieses Bedürfnis erheblich wachsen. Obwohl das Unternehmen aktiv seine eigenen Batteriezellen entwickelt, ist es immer noch nicht ausreichend, um seine eigenen Bedürfnisse zu erfüllen, daher ist das Finden von Lieferanten ein wichtiger Schritt in der weiteren Expansion.

36 Krypton Hat aus einer Reihe von Personen gelernt, die mit der Angelegenheit vertraut gemacht hat, dass Tesla bereits 45 GWH-LFP-Batterien von Chinas führender Batterieunternehmen Catl für den Einsatz in erster Linie auf den Modellen Modell 3 und MODELSTE Y bestellt hat. Diese Anzahl von Batteriezellen sollte ausreichen, um zwischen 750.000 und 818.000 Fahrzeugen zu erzeugen, je nachdem, wie sie unter den Modellen verteilt sind.

Darüber hinaus verhandelt Tesla weiterhin Verhandlungen mit Catl, um die Reihenfolge weiter auszubauen, sagte Quellen. Dies ist ein logischer Schritt, der den Gesamterweiterungsplan des Unternehmens angibt. Neben der Erweiterung des Automobilgeschäfts beabsichtigt Tesla auch, das Energiegeschäft auszubauen, das eine große Anzahl von LFP-Batterien erfordert.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →