Tesla-Besitzer in Südkorea verhaltene erste Tests der CCS-CCBO 1

Eva Fox von Eva Fox Oktober 23, 2021

Tesla Owners in South Korea Conduct First Tests of Company's CCS Combo 1

Bild:한테 타./Youtube

Tesla hat kürzlich seine CCS-Combo 1 enthüllt, die in Südkorea verkauft wurde. Nun haben Besitzer im Land das erste Video freigegeben, das ein echtes Testen des Geräts zeigt.

Tesla hat den CCS-COMBO 1-Adapter offiziell für seinen proprietären Ladestandard in Südkorea veröffentlicht. Es kann für 299.200 gewonnen (etwa 255 $) und lädt nach Tesla-Website bis zu 500V und bis zu 300A auf, dh der Peak ist auf 150 kW begrenzt. Das Unternehmen kündigte auch an, dass sie in Kürze in Nordamerika bald verfügbar sein wird.


Der Adapter ist ziemlich kompakt, aber gemäß der Beschreibung der ersten Benutzer in Südkorea ist es relativ schwer. 한테 타./ YouTube hat den ersten Adaptertest durchgeführt und die Ergebnisse freigegeben. Während des Ladens erwärmt sich der Adapter nicht auf oder es wird leicht warm, was bei einer leistungsstarken Ladestation aufgeladen wurde, wodurch der Hersteller (350 kW) verboten ist. Wenn Sie bei einigen Ladegeräten verwendet haben, war der Adapter außerdem schwierig, vom Ladekabel aus dem Ladezug zu entfernen. Alle Tests wurden an verschiedenen Tesla-Fahrzeugen durchgeführt.



Test # 1 war bei a400V 120A (48 kW) Ladestation, bei der ein 2021-Modell 3 langer Bereich (LR) über ~ empfangen wurde41kw..

Test # 2 wurde an einer Ladestation mit den gleichen Parametern wie test # 1 durchgeführt, aber an einem anderen Hersteller, wo das 2021-Modell 3 LR ~ erhielt38kw..

Test # 3 wurde bei a durchgeführt 450V 110A (50 kW) Ladestation, an der das 2021-Modell 3 LR über ~ empfangen wurde40kw..

Test # 4 wurde bei a durchgeführt 500V 200A (100 kW) Ladestation, wo das 2021-Modell 3 LR empfangen ~74kw..

Test # 5 wurde auf a durchgeführt 1.000V 350A (350 kW) Die Ladestation, die von Teslas Anweisungen verboten ist. 한테 타 타 hat jedoch die Entscheidung getroffen, eine Chance zu ergreifen, so dass die Zuschauer auf die Konsequenzen vorbereitet wurden, wenn sie jemals den Adapter auf diese Weise testen wollten. Hier erhielt das 2021-Modell 3 LR über ~108kw., obwohl der Autor des Videos empfohlen, den Adapter nicht bei solchen leistungsstarken Ladestationen zu verwenden. Der Adapter begann sich während des Ladens leicht aufzuwärmen.

In Test # 6 verwendete der Host des Videos ein 2017-Modell S 90D. Die Ladestation war 400V 10A (44 kW). Das Auto lehnte jedoch ab, aufzuladen, was vorhersehbar genug war.

Test # 7 verwendete ein Standard-Model 3-Standard-Sortiment 2019 +. Das Laden wurde bei a durchgeführt 500V 200A (100 kW) Ladestation, wo ~47kw. wurde viel niedriger als das von 2021 Modell 3 LR.

Test # 8 wurde auf a durchgeführt 1.000V 200A (200 kW) Ladestation, wo das 2019-Modell 3 SR + ~ erhielt66kw..

Die ersten Tests gaben eine echte Vorstellung davon, was Tesla-Besitzer von ihren Fahrzeugen erwarten sollte, die über einen Adapter an verschiedenen Ladestationen aufgeladen werden.

 

H / T.@hsumacher/ Twitter

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →