Tesla Powerpacks werden von Volkswagen eingesetzt

Eva Fox von Eva Fox August 28, 2020

Tesla Powerpacks Are Being Used by Volkswagen

Kevork Djansezian über Getty Images

Im Februar 2019 gab Volkswagen bekannt, dass Tesla Powerpack-Batterien in mehr als 100 seiner Electrify America-Ladestationen in den USA eingesetzt werden. VW hat diesen Plan inzwischen umgesetzt. Die Batterien befinden sich in Regionen mit einer höheren Konzentration von EV-Besitzern, um während intensiver Ladestunden Strom zu liefern. Powerpacks befinden sich hauptsächlich an Ladestationen an der Westküste.

Tim S, der in Albany, New York, lebt, sagte, er habe Informationen erhalten, dass Electrify America Tesla Powerpacks verwenden werde, um eine Ladestation in seiner Nähe zu bauen, berichtet @ torquenewsauto / Twitter.

"An den Ladegeräten von Electrify America in unserem Walmart (Albany, NY) wird gerade gebaut. Ich habe mit dem für die Arbeit Verantwortlichen gesprochen und er hat mir gesagt, dass sie Tesla Powerpacks installieren (er nannte sie BESS - Battery Energy Storage System). Die Idee ist, die Powerpacks über Nacht aufzuladen, wenn der Strom billig ist, und sie dann zum Laden von Elektrofahrzeugen (meistens ohne Tesla) über die Ladegeräte von Electrify America zu verwenden. Ich frage mich, wie weit verbreitet dies ist. " schrieb Tim S.

Volkswagen Electrify America arbeitet an der Infrastruktur für das elektrische Laden. Für sie ist Tesla Powerpack die intelligenteste Lösung.

Das Tesla-Batteriespeichersystem verbraucht außerhalb der Geschäftszeiten überschüssigen Strom aus elektrischen Netzen und speichert ihn zur späteren Verwendung. Dadurch können Ladestationen mit der Nachfrage Schritt halten und Preiserhöhungen während der Stoßzeiten vermeiden. Die an den Ladestationen von Electrify America verwendeten Powerpacks haben eine Kapazität von 350 kWh und können schnell mit 210 kW aufgeladen werden.

Die Bereitschaft von Tesla, seinen "Konkurrenten" bei der Deckung der Spitzennachfrage zu helfen, spiegelt die öffentlichen Kommentare von Elon Musk zum Einsatz von Elektrofahrzeugen wider, um den Markt in eine „nachhaltigere Zukunft“ zu führen. Er glaubt, dass der wahre Konkurrent nicht die Elektroautos anderer Autohersteller sind, sondern "eine enorme Flut von Benzinautos, die jeden Tag aus den Fabriken der Welt strömen".

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →