Tesla Powerwall hat einen Australier über $8k in 4 Jahren gerettet

von Eva Fox Februar 06, 2020

Tesla Powerwall has saved an Australian over $8k in 4 years

Vor vier Jahren wurde Nick Pfitzner die erste Person in Australien (und einer der weltweit ersten), um eine Tesla Powerwall Batteriespeicherlösung zu erhalten.

Die Familie Pfitzner lebt in einem Fünf-Schlafzimmer-Haus und verfügt über ganz normale Haushaltsgeräte: Waschmaschinen, Klimaanlagen, eine Spülmaschine, ein paar Fernseher und einen Pool. Ihr Stromschein lag im Durchschnitt bei 572,29 Dollar pro Quartal.

Nick war schon ein Fan des Tesla-Elektroautos, und als er hörte, dass das Unternehmen eine "Tesla Powerwall" -Batteriespeicherlösung anbieten würde, wollte er mehr erfahren. Er hat sich mit Australiens größtem und führenden Installateur von Solarpaneelen und Solarbatterien Natural Solar in Verbindung gebracht.

Nun, nach nur einem Jahr, sahen sie einen Rückgang von 92% in ihren Stromrechnungen. Diese Tage, ihre Stromrechnungen durchschnittlich 45,16 Dollar pro Quartal. Das sind über $2.000 weniger pro Jahr, als bevor sie ihre Solarbatterie-Lösung installiert haben.

Tatsächlich haben sie in den vergangenen vier Jahren nur 677,34 Dollar in TOTAL für Strom bezahlt (rund 46c pro Tag). Das sind rund 100 Dollar mehr als diese vier Jahre, als sie früher in einem Viertel verbrachten, bevor sie die Tesla Powerwall installiert haben.

Let' s brechen die Zahlen auf, um den ROI von Nick herauszufinden. Nick hatte ursprünglich 15.990 Dollar für seine Solarpaneele, Wechselrichter und Solarbatterien bezahlt.

Vor der Tesla Power Wall hätten sie in den vergangenen vier Jahren rund 9.156,64 Dollar bezahlt (das sind 572,29 Dollar pro Quartal x 16). Und wir wissen, dass die Familie nur $677.34 für den gleichen Zeitraum bezahlt hat, um ihr Haus zu bebauen. Also haben sie sich gerettet $8,479.40 über diese vier Jahre.

Und das wiederum bedeutet, dass sie die gesamten Kosten des Systems in nur sieben Jahren fast vollständig bezahlt haben werden.

Nach Angaben der Natural Solar Kunden, die eine Solar-und Batterie-Lösung installieren, sehen Sie bis zu 90% Ermäßigung in ihren Stromrechnungen. Und viele andere Kunden haben auch eine ROI-Periode von sieben Jahren, genau wie Nick und seine Familie.

"Die Zahlen zu sehen, die sich nach vier Jahren stapeln, beweist, dass die Technologie wirklich hier ist, um zu bleiben, und wird wahrscheinlich nur mit einer enormen Nachfrage weltweit weiter wachsen", sagte er.sagte Chris Williams, CEO & Gründer von Natural Solar.

" Wenn man die Zahlen knackt, ist es erstaunlich, die wahre Zeit zu sehen, echte Lebenseinsparungen. Für die vollen vier Jahre hat der Pfitzner Haushalt nur 677,34 Dollar bezahlt, um ihr ganzes Zuhause zu versorgen-ihre vierteljährlichen Stromrechnungen waren nur noch 105 Dollar weniger als das. Wenn der Preis der Macht um durchschnittlich 10% bis 15% pro Jahr steigt, sprechen diese nie dagewesenen Einsparungen wirklich mit den Vorteilen der Batterieleistung, "Williams fuhr fort.

Eine Tesla Powerwall ist eine Solarbatterie, die sich bis zum Solaranlage auf dem Dach einhakt. Es speichert dann jede überschüssige Leistung, die eine Solarpaneele erzeugen, so dass Sie sie später verwenden können, wie in der Nacht oder an bewölkten Tagen. In den meisten Fällen haben Sie genug Speicher, um die ganze Nacht zu halten, so dass Sie nicht so viel Strom aus dem Hauptnetz kaufen müssen.

Es ist auch vielseitig genug, dass man es entweder zu Ihrem bestehenden Sonnensystem hinzufügen oder als Teil eines neuen Solarsystems und einer Batterie-Kombination installieren kann.

Alle Fotos werden von Natural Solar bereitgestellt




← Vorheriger  / Nächster →