Powerwall

Tesla Powerwall wird im Virtual Power Plant Project in Queens, NY, eingesetzt

Tesla Powerwall to Be Deployed in Virtual Power Plant Project in Queens, NY

Foto mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Teslas Energiespeicherlösung Powerwall wird Teil eines virtuellen Kraftwerksprojekts in Queens, NY, das darauf abzielt, die Nachfrage und Last des Netzes in Spitzenzeiten zu reduzieren, ohne zusätzliche Energieinfrastruktur aufzubauen und zu modernisieren.

Mitte März Swell Energy (Swell), ein Anbieter von Energie- und Smart-Grid-Lösungen, kündigte die Einführung eines Hausbesitzerprogramms in Queens, NY, für private Solarmodule und Speicher an. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit Con Edison, einem Energieunternehmen, das New York City bedient, umgesetzt, um solarbetriebene Batterien an berechtigte Kunden zu liefern und ein aggregiertes Netz verteilter Energieressourcen zu schaffen. Das Projekt wird Teslas Heimbatterien verwenden, die sich in ähnlichen Projekten mehrfach bewährt haben.

Dieses virtuelle Kraftwerksprojekt mit 500 kW in Queens wird 300 Heimsysteme in mehreren Bereichen integrieren, obwohl das Projekt in Zukunft erweitert werden kann. Der Staat New York strebt bis 2030 3.000 Megawatt installierte Energiespeicherkapazität und bis 2040 einen emissionsfreien Stromsektor an. Das Programm wird dazu beitragen, die Nachfrage und die Netzlast in Spitzenzeiten zu reduzieren, ohne zusätzliche Energieinfrastruktur aufzubauen und zu modernisieren. Dank des Projekts benötigen mehrere hundert Haushalte in einem komprimierten Einzugsgebiet in Spitzenzeiten aufgrund des Einsatzes von Solarmodulen und Speichersystemen weniger Strom, was die Zuverlässigkeit für alle Kunden erhöht.



Die Bewohner von Forest Park, Glendale, Hunters Point, Long Island City, Maspeth, Middle Village, Ridgewood, Sunnyside und Teilen benachbarter Stadtteile in Queens können nun ihren Platz im Programm reservieren.

"Die Smart-Grid-Lösungen von Swell Energy wurden entwickelt, um gleichzeitig die Bedürfnisse von Versorgungsunternehmen und Kunden durch die Aggregation solarbetriebener Heimbatterien zu erfüllen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, mit Con Edison zusammenzuarbeiten, um unsere Vision von Swells virtuellem Kraftwerk NYC für New Yorker Wirklichkeit werden zu lassen", sagte Suleman Khan, CEO von Swell Energy.

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Begins Rolling Out HW3 Autonomous Driving Computer Retrofit for Model 3 in Europe
SpaceX President says 'there are no plans' to create varying price data plans for Starlink service

Tesla Accessories