Breaking: Tesla China erhielt Greenlight für den Verkauf und die Lieferung von Made in China Model 3

Eva Fox von Eva Fox Dezember 06, 2019

Breaking: Tesla China received Greenlight to sell and deliver Made in China Model 3

 

Heute wurde in China der vom Ministerium für Industrie und Informationstechnologie der Volksrepublik China herausgegebene "Katalog der für die Förderung und Nutzung neuer Energiefahrzeuge in China empfohlenen Automodelle" veröffentlicht. Diese Liste enthält Tesla TSL7000BEVAR0. Dies bedeutet, dass das in China hergestellte Modell 3 voraussichtlich eine Subvention von rund 24.750 Yuan (3.500 US-Dollar) erhalten wird. Diese Anreize verschaffen dem in China hergestellten Tesla Model 3 einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Elektrofahrzeugen auf dem lokalen Markt.

Ein Tesla-Vertreter in China bestätigte auch, dass lokal produzierte Autos für Subventionen zugelassen wurden.

In den chinesischen sozialen Medien Weibo erschienen heute drei Top-Führungskräfte von Tesla China, die alle die heutigen Subventionsnachrichten feierten.

Grace Tao, Tesla Global Vice President, verantwortlich für Regierungsangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit, Märkte und Marken in Greater China.

Tom ZhuVP von APAC und Gigafactory 3. Herr Tom Zhu kam im April 2014 zu Tesla, um die Entwicklung des Ladesystems in China zu leiten, und wurde im Dezember zum General Manager von Tesla in China ernannt. Jetzt ist Herr Zhu für das APAC-Geschäft von Tesla sowie für den Bau der ersten Gigafactory außerhalb der USA in Shanghai verantwortlich.

Allan Wang, General Manager von Tesla China.

Dies ist jedoch nicht die einzige gute Nachricht für Tesla China heute.

Diese offizielle EV-Anreizempfehlung der Regierung bedeutet nicht nur die Subventionen, sondern ist auch eine Erlaubnis zum Verkauf und zur Lieferung von in China hergestelltem Modell 3 an Kunden.

Tesla China, ein wahrer Meilenstein für Tesla, erhielt Greenlight für den Verkauf und die Lieferung von Made in China Model 3!

Bestätigung von Ministerium für Industrie und Informationstechnologie

Der Elektroautomarkt in China ist der größte der Welt: 2018 wurden mehr als 1 Million Elektroautos im Land verkauft.

China betrachtet Elektroautos als eine strategisch wichtige Industrie und erwägt, ein Ziel von 60% aller im Land verkauften Elektroautos bis 2035 festzulegen.

Tesla setzt sich die höchsten Ziele im bevölkerungsreichsten Land der Welt.

Tesla plant, bis Ende 2019 mehr als 1.000 Autos pro Woche für sein Werk in Shanghai zu produzieren und die erste Charge von in China hergestellten Autos vor dem Frühlingsfest, dem chinesischen Neujahr, das am 25. Januar beginnt, auszuliefern.

In weniger als einem Jahr hat Tesla einen äußerst schwierigen Weg zurückgelegt. Viele Skeptiker glaubten nicht an den Erfolg des Unternehmens und betrachteten Gigafactory 3 als Fiktion. Jetzt können wir die fast fertiggestellte Fabrik sehen, in der bereits mehr als hundert Autos produziert wurden. Alle Genehmigungen für die Herstellung und Lieferung von Tesla made in China Model 3 sind bereits eingegangen.

In Kürze wird die Shanghai Gigafactory zu 100% ausgelastet sein. Es wird erwartet, dass die jährliche Kapazität des Werks in der ersten Phase 250.000 Autos betragen wird, was ungefähr 4800 Autos pro Woche entspricht. Dazu gehören 150.000 Modell 3. Wieder einmal wurden die ehrgeizigen Pläne von Elon Musk wahr.

 

 




← Vorheriger  / Nächster →