Gigafactory UK

Tesla erhält die Einladung zum Bau einer Gigafactory in Großbritannien unter uneingeschränkter Zusammenarbeit der lokalen Behörden

Tesla Receives Invitation to Build UK Gigafactory with Full Cooperation of Local Authorities

Bild: Wolf von Dubai Stocks Investing Channel / YouTube

Regionale Führer im Nordosten Großbritanniens forderten Elon Musk auf, eine Fabrik in Teesside zu errichten. Die Arbeiten könnten bereits im Februar beginnen, und Tesla werde keine Verzögerungen oder Hindernisse beim Bau haben.

Der Bürgermeister von Tees Valley, Ben Houchen, und der Vorsitzende des Hartlepool Council, Shane Moore, wandten sich an Teslas Gründer mit dem Vorschlag, in Teesside eine hochmoderne EV-Fabrik zu errichten, und sagten, der Bau werde nicht wie in Deutschland mit Verzögerungen rechnen. Moore sagte, es gibt Hunderte Morgen Bauland in der Region, und der Bau der Anlage könnte laut The Northern Echo bereits im Februar 2021 beginnen.

Regionale Führer sagten, sie würden sich an Musk wenden, weil Tesla erneut mit unerwarteten Verzögerungen in Deutschland konfrontiert sei. Letzte Woche erhielt das Unternehmen die Erlaubnis, im Zusammenhang mit der notwendigen Erweiterung des Geländes für den weiteren Bau zusätzlichen Industriewald zu roden. Nach Einwänden einiger Umweltorganisationen setzte das Gericht die Abholzung jedoch aus.

"Die Vorbereitungsarbeiten für Teslas erste europäische Produktionsstätte in Deutschland wurden bereits zweimal aufgrund rechtlicher Herausforderungen durch Umweltaktivisten eingestellt, und es ist nicht schwer, weitere Herausforderungen zu sehen, wenn die Zukunft den Beginn von Bau und Produktion zwangsläufig verzögern würde."

Houchen sagte, dass Tesla in Teesside keines dieser Probleme haben würde. Die Region verfügt über Land und hochqualifizierte Arbeitskräfte für die Herstellung von Autos und Batterien.

„Wenn es um die Fähigkeiten geht, die für den Bau eines Elektroautos und der dazugehörigen Batteriefabrik erforderlich sind, gibt es keine bessere Belegschaft als die hier in Teesside, Darlington und Hartlepool verfügbaren. Wir haben die Erfahrung im Automobilbereich. Wir sind führend in sauberer Energie und weltweit führend in der Chemie- und Präzisionsfertigung. “

Als Beispiel für die rasche Genehmigung großer Bauprojekte wies Houchen darauf hin, dass die lokalen Behörden die Planung für 4,5 Millionen Quadratfuß Produktionsfläche - die größte Planungsanwendung im Norden Englands - in nur vier Monaten ohne ein Projekt sicherstellen konnten einzelner Einwand.

"Tesla hätte hier keines dieser Probleme, wir haben das Land und wir haben hochqualifizierte Arbeitskräfte sowohl für den Automobilbau als auch für das Batteriewerk."

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Supplier CATL Invests $5 Billion in Battery Plant in Indonesia
Japan Has Doubled Incentives for Purchasing Electric Vehicles

Tesla Accessories