Tesla Roadrunner Battery Project weist auf das neue Cell Design & mehr

Eva Fox von Eva Fox Mai 18, 2020

Tesla Roadrunner Battery Project Hints New Cell Design & More

Vor ein paar Monaten begann Tesla, im geheimen Projekt Roadrunner seine eigene Batterie für Autos zu erstellen. Ziel ist es, eine neue Batterie zu produzieren, die energieintensiver und kostengünstiger sein wird.

Tesla Enthusiasten, JPR007/Twitter, bietet einen genaueren Blick darauf.In seinem ArtikelEr kommt zu dem Schluss, dass Tesla nicht nur an neuen chemischen Prozessen in Zellen und Verbesserungen in Beschichtungsprozessen arbeitet, sondern auch an neuen Zellentwürfen mit unterschiedlichen physikalischen Größen und neuen Entwässerungswegen für den Strom von elektrischen Strömen arbeitet.

Er schreibt, dass wir erwarten sollten, neue Verfahren für die Montage dieser Zellverbindungen in elektrische Pfade außerhalb der Zellen zu sehen, und möglicherweise radikale Änderungen in Modul- und Batteriepack-Design.

Tesla versucht, sein Ziel auf verschiedene Weise zu erreichen, sowohl durch Akquisitionen von Maxwell und Hibar, als auch durch interne Entwicklungen wie Laserschweißen und Wärmepumpen.

Tesla schuf eine Pilotlinie zur Herstellung von Batteriezellen in Fremont, wo sie heimlich Produktionsanlagen und -prozesse entwerfen und testen.

In der Zwischenzeit laden Tesla-Teammitglieder auf LinkedIn Experten in die Produktion von Li-Ion Akku- und Batteriemodulen ein, sich ihnen anzuschließen.

Quelle:"­1600color;JPR007

JPR007 beschreibt was man von einer bestimmten Lithium-Menge erwarten kann:

  • größere Energiespeicherung in diesem Lithium = physikalische Chemie;
  • weniger Gewicht von allen tragenden Elementen in den Zellen = Materialmanagement:
  • weniger Gewicht von allen tragenden Komponenten, die für die Entnahme von Zellen benötigt werden und sie in Verpackungen = physikalisches Packdesign verwandeln;
  • weniger Materialkosten = all of the above;
  • weniger Herstellungskosten in Verbindung mit Rationalisierung und wirklich frischen und intelligenten Fertigungstechniken, die sich möglicherweise aus erfolgreichen Anwendungen in anderen völlig unabhängigen Bereichen entlehnt haben;
  • höhere Erträge = wirklich robuste und zuverlässige Fertigungsprozesse.


Mit diesem letzten ist eine der kritischsten Dimensionen für gute Leistung und die Wirtschaftlichkeit der Skala.

Wie es aussehen könnte ist immer noch eine Frage der Spekulation, aber JPR007 bietet versuchen einige Platzhalter:

1.Zylindrische Zellen, weil sie sich engen und dichten Schichten verleihen.

2.Größere Zellen - weil die aktuellen Heizungseffekte mit Filmkantenverbindungen und nicht mit Filmendverbindungen reduziert werden:

  • 2170 wird etwas 2 ~ 3 größer in beiden Dimensionen?
  • Dies bringt den weiteren Vorteil eines reduzierten Verhältnisses von Verpackungsmaterial zu aktivem Inhalt.

3.Direkte Beladung der Zellen in Verpackungen:

  • Austausch des Modulbauprozesses für einen direkteren Prozess der Packerstellung.

4.Neues, leichteres und effizienteres thermisches Management-System mit Wärmerohren kombiniert mit Wärmepumpentechnologien.

5.171 kg oder ~ 35% eines 480 kg Tesla Battery Pack besteht aus dem Bereich der Kombibatterie im Bereich der Kombi-Batterien im Bereich der Kombi-Akkus im Bereich der Kombi-Akkus.

  • Wir können hier zumindest eine Gewichtsreduktion für ein Produkt der nächsten Generation erwarten, vielleicht in der Reihenfolge von mindestens -20% von der Verwaltung aller Variablen.

Sechs.Sobald die physikalischen Materialien und ihre Kosten optimiert sind, wird die Schlüsselökonomie von der Leichtigkeit der Herstellung und der Geschwindigkeit der Produktion, die erreicht werden kann, kommen:

  • wenn dies richtig gemacht wird, deuten alle oben genannten Faktoren darauf hin, dass ein signifikanter Rückgang in kWh Packkosten möglich ist.

Das Ziel von Tesla composites 8217; ist es, die Kosten von Batterien zu reduzieren (und ihre Effizienz zu erhöhen), was die Kosten von Elektrofahrzeugen reduzieren und sie erschwinglicher machen wird.

Featured Image: Auto Motor im Kombi 1600;Sport




← Vorheriger  / Nächster →