Tesla September Verkauf in Norwegen & Schweden Spiked

Eva Fox von Eva Fox Oktober 01, 2020

Tesla September Sales in Norway & Sweden Spiked

Ausgewähltes Bild:@nasalahe/Twitter

Die September-Verkäufe von Tesla in Norwegen und Schweden verzeichneten ein beeindruckendes Wachstum. Obwohl wir immer noch keine Verkaufsdaten von anderen Automobilherstellern haben, zeigen Teslas Verkaufszahlen, dass die Autos des kalifornischen Autoherstellers dort sehr beliebt waren.

@ItalyReferendum/Twitter hat Daten veröffentlicht, die zeigen, dass der Umsatz in Schweden im September 1.058 Einheiten erreichte. Das ist mehr als viermal so viel wie im August. Für das 3. Quartal 2020 wurden 1.307 Teslas im Land registriert, das ist fast doppelt so viel wie im zweiten Quartal. Diese Daten zeigen, dass sich der lokale Automarkt von den Auswirkungen von COVID-19 erholt hat.


Quelle:@ItalyReferendum/Twitter

Den eingegangenen Daten zufolge erreichte der Absatz in Norwegen im September mit 1.439 Einheiten den höchsten Wert in diesem Jahr. Im Vergleich zum August ist dies mehr als das Vierfache des Wachstums. Insgesamt wurden im dritten Quartal 2020 1.821 Einheiten im Land registriert, was fast dreimal so hoch ist wie im zweiten Quartal.

 



Im Vergleich zu den Vormonaten 2020 ist diese Zahl super beeindruckend. Für Tesla verzeichnete Norwegen im dritten Quartal auch das größte Wachstum seit September 2019, als 2.771 Fahrzeuge ausgeliefert wurden. Damit übersteigen 1439 Einheiten für September dieses Jahres die Zahlen der letzten 12 Monate.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

 





← Vorheriger  / Nächster →