Tesla Solar Roof International Bestellungen offiziell erhältlich

von Claribelle Deveza Februar 17, 2020

Tesla Solar Roof International Orders Officially Available

Internationale Bestellungen von Tesla Solar Roof sind offiziell verfügbar. Elon Musk gab letzte Woche bekannt, dass das Solardachgeschäft von Tesla im Laufe dieses Jahres international expandieren wird. Es scheint, dass das Unternehmen bereits damit begonnen hat, Bestellungen entgegenzunehmen, Musks Worte zu bestätigen und den Plan des EV-Autoherstellers für Tesla Energy zu enthüllen.

Der Tesla-Enthusiast Tom aus Australien teilte kürzlich auf Twitter mit, dass er das Solarglass Roof V3 des EV-Technologieunternehmens erfolgreich bestellt habe. "Mein Name ist Tom. Ich wohne in Australien. Ich habe gerade das Tesla-Solardach bestellt! Danke, Elon Musk. “ @_TeslaTomsagte.

Toms kurze Ankündigung war alles, was gesagt werden musste, um zu beweisen, dass Tesla tatsächlich Solar Roof V3-Bestellungen von außerhalb der USA entgegennehmen wird. Ein anderer neuseeländischer Tesla-Anhänger kommentierte Tom aus Australiens Tweet und sagte, er habe gerade Reservierungen für die Solar Roof V3-Fliesen des Unternehmens vorgenommen.

Laut Elon Musk finden in den USA bereits V3-Flieseninstallationen statt. Er bemerkte, dass es in der Bay Area viele Installationen gibt. Basierend auf Geschichten über früh Solarglasdach V3-InstallationenDie neuesten Fliesen von Tesla sind nicht nur effizient, sie sind auch viel billiger.

Tesla plant, in Zukunft weitere Solardachziegelkonstruktionen herauszubringen, nachdem es strukturierte schwarze Dachziegel beherrscht. Obwohl nichts im Wege zu stehen scheint Solarglass Roof V3 ist international Erweiterung. Tesla scheint den gleichen Plan zu übernehmen, den es mit seinen vollelektrischen Fahrzeugen für sein Solarglasdach hatte, aber in einem viel schnelleren Tempo.

Der EV-Sektor von Tesla hat sich etwas stabilisiert, was dem Unternehmen Zeit und Intelligenz für seinen Energiesektor lässt. Das Unternehmen hat zweifellos viel gelernt, indem es die Modell 3-Produktion hochgefahren und seine erste Fabrik im Ausland in China gebaut hat. Das Hochfahren von Solar Roof V3 im Ausland kann daher etwas einfacher sein.

Tesla wird es jedoch weiterhin Schritt für Schritt tun. Es scheint, dass das EV-Technologieunternehmen plant, zuerst Installationen in den USA abzuhaken. Es wird wahrscheinlich später in diesem Jahr schrittweise zu internationalen Aufträgen gelangen, wie Musk erklärte.

Musk hat kürzlich angedeutet, dass die lokalisierte Produktion von Teslas Solarglas-Dachziegeln in Zukunft erfolgen könnte. Die lokalisierte Produktion von Solardachziegeln könnte in China und Europa - insbesondere in Berlin - beginnen, da Tesla in diesen Gebieten bereits Gigafabriken bauen wird.

Tesla hat in letzter Zeit sein Geschäft mit Solardächern stark ausgebaut. Elon Musk hat bereits Interessenten für Tesla eingeladen, sich für das Solardach-Team zu bewerben. Mit der Rampe von V3 wird Tesla Energy wahrscheinlich keine Fußnote mehr für das Unternehmen sein.

Ausgewählte Bildquelle: Tesla




← Vorheriger  / Nächster →