Germany

Tesla-Supercharger sind die besten und erschwinglichsten in Deutschland, laut Forschung

Tesla Superchargers Are the Best & Most Affordable in Germany, According to Research

Foto mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Das Tesla-Supercharger-Netzwerk ist einer der stärksten wettbewerbsfähigen Vorteile des Unternehmens, da es den Besitzern seiner Fahrzeuge das Vertrauen gibt, ihr Auto überall zu nutzen und zu niedrigen Preisen zu berechnen. Nun werden Tesla-Ladestationen als die besten und erschwinglichsten Ladegeräte in Deutschland anerkannt in einem Rate-Test Vergleich von Herstellern.

Das VerbindenUntersuchten zusammen mit E-Mobility-Experten des Beratungsunternehmens Umlaut die Verbrauchskosten von Elektrofahrzeugen in Deutschland. Trotz der Tatsache, dass einige Anbieter sehr verwirrend waren, fiel das Studium fast alle Optionen auf dem Markt. Die Teilnehmer enthalten Ladestationen von Stadtwerke München, Ewe, Maingau, EnBW, NewMotion / Shell-Aufladestandard, Plugsurfing, E.ON und DKV sowie Automobilhersteller Tesla, BMW, Audi und Porsche.

Die Ergebnisse zeigten, dass Tesla einen sehr starken Wettbewerbsvorteil hat. Tesla erzielte mit einem Ladungspreis von nur 0,37 € pro Kilowattstunde in allen drei Kategorien-kleinen, normalen, normalen und häufigen Fahren, und gewann den Häufigkeitstest des Herstellers. Darüber hinaus betonen die Forscher, dass Teslas Usability besonders transparent ist und die Preise sehr erschwinglich sind.

Im Gegensatz zu Tesla bieten andere Anbieter oft teurere Raten und verwirrendere Nutzungsbedingungen. "Unser erster großer Test der E-Service-Preise bestätigt, welche Benutzer seit langem gekannt haben: Diejenigen, die so billig reisen möchten, brauchen auch verschiedene Ladekarten für verschiedene Ladesituationen," erklärt Verbinden. "Tesla ist besonders transparent und kostengünstig, wenn es um das Angebot von Automobilhersteller geht."

Eine Analyse der Tarife der Hersteller zeigte, dass Tesla der Gewinner für sein Angebot war, und erhielt die höchste Bewertung, während BMW, Audi und Porsche weit zurückbleiben. Viele Treiber dieser Marken von Elektrofahrzeugen können beim Laden an den Ionity-Ladestationen recht etwas sparen. Die Preise für Mercedes-Benz und Volkswagen erwiesen sich als unmöglich, sich zu überprüfen, da sie je nach Laden des Ladestation unterschiedliche Preise haben. Diese Kosten können nicht in der App oder auf der Website überprüft werden, ohne das Fahrzeug zu registrieren und eine Gebühr zu buchen.

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Morgan Stanley Sees Tesla TSLA Shares Trading 'well beyond' $900
Tesla Model Y Is Coming to Europe in August

Tesla Accessories