Tesla (TSLA) Jetzt Wertvoller Als 23 Auto Bestände In Russell 3000 Index, Bis 80% YTD

von Ma. Claribelle Deveza April 20, 2020

tesla-tsla-russell-3000-index

Tesla ist jetzt wertvoller als 23 Auto-Aktien im Russell 3000 Index. Die weltweite Pandemie hat den Aktienmarkt und die Weltwirtschaft beeinflusst.Barron'sKürzlich wurde eine Bestandsaufnahme bestimmter Wirtschaftszweige durchgeführt, die möglicherweise durch die Auswirkungen des Virus auf die Welt negativ beeinflusst worden sein könnten. Der Automobilsektor stand auf der Liste.

Die drei Automobilvorräte aufBarron'sListe waren Aptiv (APTV), Lear (LEA), und General Motors (GM). Aptiv und Lear sind Autoteile Lieferanten für große Autohersteller wie General Motors. Autoteile und Autohersteller sind bis heute um 40% gesunken. Im Gegensatz dazu TSLA (NASDAQ: TSLA)bis zu 80% auf das Jahr.

Laut der vertrauenswürdigen Finanzwebsite sank der Auto-Umsatz im März um 35% und wird voraussichtlich im April noch weiter sinken. ARK Invest CEO Cathie Wood erklärte, dass dieAutomobilindustrie ist derzeit in Aufruhr.

Angesichts der verlängerten Quarantäne-Periode und der Sperrungen, die überall auf der Welt auftreten, konzentrieren sich die Menschen nicht gerade auf ihre Fahrzeuge. Persönliche Autos sind nicht so wichtig, wenn die meisten Menschen zu Hause bleiben, und es gibt Fahrhäcksler in der Mischung. Allerdings scheint Tesla trotz der negativen Auswirkungen, die die Pandemie auf traditionelle OEMs hat, relativ gut gewirtschaftet zu haben. Tesla-TSLA-Automotive-Industrie

Kredit: bay_ringo/Instagram

Tesla als Tech-Unternehmen

DerWall Street JournalBörsennotierte Tesla als einer der Unternehmen, die nicht durch die Auswirkungen des Virus geschmälert wurden und konnte schnell wieder an die pandemischen Enden gebunden. Es scheint, als könnte sich TSLA im Vergleich zum NYSE FANG + -Index behaupten, der einige der größten Namen in der Tech-Industrie enthält. FANG bezieht sich auf Facebook, Amazon, Netflix und Google. Manchmal betrachten Investoren Apple und Googles Mutterunternehmen Alphabet als Teil von FANG ebenfalls.

Für TSLA, die im gleichen Atemzug genannt werden, wie FANG + Unternehmen spricht Bände über den EV Autohersteller und seine Zukunft. Erstens könnte es die Identität von Tesla als Unternehmen geklärt haben, nämlich ob es sich um einen Autohersteller oder ein Tech-Unternehmen handeln sollte. Es scheint, als ob Tesla zweifellos Autos produziert, aber es verhält sich auch wie ein Tech-Unternehmen.

Zweitens hat sich das Potenzial von TSLA als Tech-Unternehmen deutlich erhöht. So könnte beispielsweise Teslas autonome Antriebstechnik und Robotaxi-Flotte die Automobilindustrie verändern, ähnlich wie Apple veränderte Mobiltelefone. Der Druck des Unternehmens auf autonome Fahrzeuge kann der Grund sein, dass es besser geht als die meisten traditionellen Autohersteller. Tesla Energy hat auch spezifische Projekte in den Werken, die vielversprechend sind, wie die Solarglass Roof V3 Rampe.

Diese Pandemie hat die globale Autoindustrie aus vielen Gründen erschüttert, während das Tech-Unternehmen relativ stabil geblieben ist und einige sogar neue Höchststände erreicht haben. So kann die Stabilität der TLSA-Aktien von ihrem Potenzial als Tech-Unternehmen und nicht nur von ihrer Zukunft als EV-Autohersteller kommen.

Tesla's Q2 2020 Outlook

TSLA-Aktien tauchten leicht wie andere Unternehmen auf, als die Pandemie erstmals bekannt wurde, und Städte auf der ganzen Welt erteilten Aussperrungen und Quarantäneberaterungen. Zur Überraschung vieler Analysten gelang es Tesla nach wie vor, stellare Q1-2020-Zahlen freizugeben. Einige Analysten glaubten, dass TSLA mit dem Verkauf und der Lieferung von Q2 2020 kämpfen könnte, wenn die Pandemie anhält.

Diese düsteren Vorhersagen könnten sich jedoch erneut als ungenau erweisen, da Fremont-Fabrik eine hohe Chance hat, die Operationen bereits am 4. Mai wieder aufzunehmen, dank derÜberarbeitete Leitlinien für wesentliche Arbeitnehmervon einer Agentur im US Department of Homeland Security.

Vorgestellte Bildquelle:rt_blu3/Instagram

Rechtlicher Disclaimer --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder sonstiges Material nicht als Investition, finanzielle oder sonstige Beratung ausarbeiten. Nichts in diesem Artikel ist eine Aufforderung, eine Empfehlung, eine Bestätigung oder ein Angebot von Ma. Claribelle Deveza, Tesmanian oder jeder Drittanbieter-Anbieter zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten in diesem oder in einer anderen Jurisdiktion, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot nach den Wertpapiergesetzen dieser Jurisdiktion rechtswidrig wäre.

Ma. Claribelle Deveza hält den Nullanteil von Tesla, Inc., und hält derzeit (zum Zeitpunkt des Verlags dieses Artikels) keine Optionen oder Wertpapiere in Tesla Inc. und/oder ihrer verbundenen Unternehmen.




← Vorheriger  / Nächster →