Tesla überholt Boeing als am höchsten bewertetes Industrieunternehmen in den USA

von Claribelle Deveza März 11, 2020

Tesla-overtakes-Boeing-market-cap-2

Tesla (NASDAQ: TSLA) überholte Boeings (NYSE: BA) Marktkapitalisierung am Mittwoch, 11. März 2020. Damit ist Tesla das am höchsten bewertete Industrieunternehmen und Autohersteller in den USA.

GemäßMarkt InsiderDie Tesla-Aktie legte von Oktober 2019 bis zum 19. Februar 2020 um 260% zu. Aufgrund von COVID-19 war der Aktienmarkt in den USA nicht in bester Verfassung. Irgendwie sammelt Tesla diese Zeit durch.

Vor ungefähr einem Jahr glaubte man, Boeing sei ein Unternehmen, das Tesla niemals schlagen würde, insbesondere was die Marktkapitalisierung anbelangt. Das Luft- und Raumfahrtunternehmen hatte eine Marktkapitalisierung von rund 200 Milliarden US-Dollar mehr als Tesla vor einem Jahr. Aber gestern fiel der Aktienkurs von Boeing und seine Bewertung ging um 15% zurück, was zu einem Marktwert von 110 Milliarden US-Dollar führte.

Boeing-NYSE-BA-Aktienchart

Beschreibung: 1-Jahres-Chart des Boeing-Aktienkurses
Anerkennung: Yahoo Finanzen

Zum jetzigen Zeitpunkt beträgt die Marktkapitalisierung von Boeing 109,76 Mrd. USD, während die Marktkapitalisierung von Tesla 116,95 Mrd. USD beträgt. Es scheint, dass sich die Kluft zwischen beiden seit dem Markt am Mittwoch leicht vergrößert hat.

In letzter Zeit war Boeings Vermögen nicht günstig. Das 737 Max-Flugzeug des Luft- und Raumfahrtunternehmens erlitt hochkarätige Ausfälle, die Anfang dieses Jahres zu Todesfällen führten. Boeing hatte die Produktion seines 737 Max wegen der tödlichen Unfälle eingestellt.

Boeing war auch vom weltweiten COVID-19-Ausbruch betroffen, der kürzlich von der Weltgesundheitsorganisation als Pandemie eingestuft wurde. GemäßBloombergDer 737 Max wurde aufgrund der weltweiten Verbreitung von COVID-19 und seiner Auswirkungen auf internationale Reisen geerdet.

Gestern teilte Boeing mit, dass im Februar weitere Bestellungen für den Jetliner 737 Max storniert wurden. Das Luft- und Raumfahrtunternehmen hat die Einstellung neuer Mitarbeiter vorübergehend eingestellt und andere Maßnahmen ergriffen, um Geld zu sparen, während COVID-19 weiterhin Auswirkungen auf die Flugreisebranche hat.

Tesla-NASDAQ-TSLA-Aktienchart

Beschreibung: 1-Jahres-Chart des Tesla-Aktienkurses
Bildnachweis: Yahoo Finance

Inzwischen hat Tesla seine Fahrzeuge weiter hergestellt und ausgeliefert. Der Giga Shanghai des EV-Autoherstellers nahm im Februar den Betrieb wieder auf, und Wochen später folgten Lieferzentren. Tesla China hat alle möglichen Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit seiner Kunden zu gewährleisten und die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern.

In Amerika hat sich Tesla darauf vorbereitet Modell Y Lieferungen für die letzten paar Wochen. Seit etwa Mitte Februar fließt ein Strom von Modell Y-Liefernachrichten. Erst kürzlich erhielt ein Model Y-Reservierungsinhaber seinen offiziellen Liefertermin, aus dem hervorgeht, dass Tesla Ende dieser Woche mit der Lieferung seiner erschwinglichen Frequenzweiche beginnen könnte.

Ausgewählte Bildquelle: (Von links nach rechts) Wikimedia Commons CC BY-SA 2.0und Elon Musk/ Twitter




← Vorheriger  / Nächster →