Die Dynamik der Tesla (TSLA) Aktie überträgt sich auf das Batterieversorgungsgeschäft von LG Chem

von Ma. Claribelle Deveza Juli 21, 2020

Tesla-TSLA-LG-Chem-China-Model-3-Giga-Shanghai

Ausgewählte Bildquelle: @teslacn/ Twitter

Tesla (TSLA) Der Lagerbestand ist in den letzten Wochen nach der Veröffentlichung des Produktions- und Lieferberichts für das 2. Quartal 2020 in die Höhe geschossen. Einer der Batterielieferanten von Tesla, LG Chem (051910.KS), ist ebenfalls in die Höhe geschossen und hält nun den größten Marktanteil in der Batterie-EV-Industrie.

Gemäß Nikkei Asian ReviewDie Aktien von LG Chem haben seit Jahresbeginn um rund 60% zugelegt. Nach seiner Wachstumstabelle LG Chem ist um mindestens 67,24% gewachsen. TSLA ist ebenfalls deutlich gewachsen und hat seit Jahresbeginn 298,61% zugelegt.

"Sie sagen, dass die Gewinne des zweiten Quartals die Marktschätzungen im Grunde übertreffen werden", sagte Heejin Kim von Bloomberg. "Und das liegt daran, dass LG im zweiten Quartal den höchsten Quartalsgewinn erzielen wird, hauptsächlich aufgrund seines EV-Batteriegeschäfts ... und seines Marktanteils - ich habe gerade gesagt - in der EV-Batterieindustrie stieg er auf fast 25 Prozent weltweit."

Einige haben die Gewinne von LG Chem auf die Partnerschaft mit Tesla zurückgeführt. Anfang dieses Jahres gab Tesla seine bekannt Partnerschaft mit LG Chem und CATL für seine Batterieversorgungskette in Giga Shanghai. Die Vorstellung, dass der Aufstieg von LG Chem als Lieferant von Elektrofahrzeugbatterien mit seiner Partnerschaft mit Tesla verbunden sein könnte, wurde nicht bewiesen.

CATL und Panasonic halten jedoch mit 22,3% bzw. 21,4% den zweit- und drittgrößten Marktanteil in der EV-Batterieversorgungsbranche. Jetzt hat Tesla eine Partnerschaft mit den drei führenden Batterielieferanten in der Batterieversorgungsbranche geschlossen.

Die Batterieversorgungsbranche könnte sich nach dem Tesla-Batterietag verschieben, der voraussichtlich für September geplant ist. Tesla hat bereits begonnen, an seiner Pilotbatterie-Produktionslinie im Werk in Fremont mit dem Codenamen the zu arbeiten Roadrunner-Projekt.

LG Chem wird auch nicht im Leerlauf stehen. Es ist geplant, die Batteriekapazität bis zum nächsten Jahr auf 120 GWh zu erhöhen. Der koreanische Batterielieferant wird Batteriezellen sowohl an europäische Autohersteller als auch an Tesla liefern. Gemäß Bloombergs Heejin Kim, LG Chem "hält jetzt mehr als 120 Milliarden Dollar Auftrag für seine EV-Batterie."

Die Batteriekapazität wird den Übergang der Autoindustrie zu rein elektrischen Fahrzeugen erheblich beeinflussen. Vivas Kumar aus Benchmark Mineral Intelligence diskutierten die Bedeutung der Batterieversorgungsketten und ihre Rolle in einer von Elektrofahrzeugen dominierten Welt, während sie bei ARK Invest tätig waren FYI Podcast.

„In einer robusten Elektrofahrzeugindustrie, einer robusten Lithium-Ionen-Batterieindustrie, geht es nicht nur um den Automobilhersteller. Es geht darum, die gesamte Lieferkette an Bord zu bringen, da Engpässe oder geopolitische Probleme in der Lieferkette das Endziel gefährden, Millionen von Elektrofahrzeugen auf die Straße zu bringen “, sagte Kumar.

Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder anderes Material nicht als Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung interpretieren. Nichts in diesem Artikel stellt eine Aufforderung, Empfehlung, Billigung oder ein Angebot von Ma dar. Claribelle Deveza, Tesmanian oder ein Drittdienstleister zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten in dieser oder einer anderen Gerichtsbarkeit, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot nach den Wertpapiergesetzen dieser Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre.

Ma. Claribelle Deveza hält null Aktien von Tesla, Inc. und hält derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) keine Optionen oder Wertpapiere an Tesla Inc. und / oder seinen verbundenen Unternehmen.




← Vorheriger  / Nächster →