Tesla (TSLA) 'Short Shorts' Tipps zu großem Start und Liefertermin im profitablen zweiten Quartal

von Ma. Claribelle Deveza Juli 05, 2020

tesla-short-shorts-positive-q2

Ausgewählte Bildquelle: Tesla

In wahrer Elon Musk Mode, Tesla eigentlich startete die lang versprochenen "Short Shorts" des CEO im offiziellen Geschäft des Elektroautoherstellers. In Anbetracht des Zeitpunkts der Produkteinführung und des voraussichtlichen Liefertermins sowie des Hintergrunds der kurzen Shorts selbst könnte Tesla bereit sein, ein weiteres profitables Quartal anzukündigen.

Tesla hatte im Laufe der Jahre eine sehr turbulente Beziehung zu seinen Leerverkäufern. Wie von S3 Partners Managing Director angegeben Ihor DusaniwskyTSLA-Shorts haben im Jahr 2020 bisher 15,9 Milliarden US-Dollar verloren. Aber trotz dieser Verluste zieht Tesla immer noch viele Leerverkäufer an. Mitte Juni wurden über 15 Millionen TSLA-Aktien leerverkauft, was auf der Grundlage des Schlusskurses vom vergangenen Freitag von 1.208 USD je Aktie einen Wert von über 18 Mrd. USD bedeuten würde.

Dies reicht aus, um Tesla nach Bewertung an der NASDAQ zum am stärksten verkürzten Unternehmen zu machen, obwohl die Marktkapitalisierung geringer ist als bei anderen stark verkürzten Unternehmen wie Apple und Amazon. Elon Musk seinerseits hat über ihn gesprochen Abneigung gegen Leerverkäuferin der Vergangenheit, dass die Praxis des Leerverkaufs verboten werden sollte. Abgesehen davon war Musk auch geneigt, Leerverkäufer online zu trollen, und bot an einem Punkt an, dem produktiven Leerverkäufer David Einhorn einige buchstäbliche Kurzfilme zu schicken.

Musk hat auch versprochen, kurze Shorts als offizielle Tesla-Ware herauszubringen. Dies wurde heute natürlich verwirklicht. Aber das kann nicht alles sein. Wie von Rob Maurer von derTesla Daily PodcastDer Zeitpunkt der Veröffentlichung der Tesla Short Shorts könnte durchaus auf ein potenziell profitables zweites Quartal hindeuten. Immerhin veröffentlichte Tesla seine Produktions- und Lieferzahlen für Fahrzeuge im zweiten Quartal, die weit über den Erwartungen der Wall Street liegen.

In einer durchgesickerten E-Mail von Elon Musk wurden auch die Mitarbeiter von Tesla beglückwünscht "Break-Even" -Ziel das das Unternehmen angestrebt hat, wurde erreicht. „Einfach unglaublich, wie gut du ausgeführt hast, besonders in so schwierigen Zeiten. Ich bin so stolz mit dir zu arbeiten! “ Musk schrieb. Vor diesem Hintergrund scheint die Veröffentlichung der Tesla Short Shorts gut zum jüngsten Festthema des Unternehmens zu passen.

Schließlich zeigt der Lieferzeitraum für die Tesla Short Shorts, dass die Kleidung die Kunden in 2-4 Wochen erreichen würde. Dies ist ein interessantes Detail, wenn man bedenkt, dass Tesla es durchaus halten kann Q2 2020 Earnings Call In ca. 2-4 Wochen. Vielleicht hat Tesla deshalb in seiner Produktbeschreibung für die Short Shorts auch darauf hingewiesen, dass die Bekleidung den Kunden ermöglichen würde, „außergewöhnlichen Komfort von der Schließglocke aus zu genießen“.

In jedem Fall ist es ziemlich schwer zu leugnen, dass die Tesla Short Shorts ein mutiges Modestatement sind.

Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder anderes Material nicht als Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung interpretieren. Nichts in diesem Artikel stellt eine Aufforderung, Empfehlung, Billigung oder ein Angebot von Ma dar. Claribelle Deveza, Tesmanian oder ein Drittdienstleister zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten in dieser oder einer anderen Gerichtsbarkeit, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot nach den Wertpapiergesetzen dieser Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre.

Ma. Claribelle Deveza hält null Anteile an Tesla, Inc. und hält derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) keine Optionen oder Wertpapiere an Tesla Inc. und / oder seinen verbundenen Unternehmen.




← Vorheriger  / Nächster →