Warum Tesla (TSLA) eine Aktienaufteilung vornehmen könnte & Wie es sich auf die Retail-Investoren auswirken könnte, zukünftige Aktionäre

von Ma. Claribelle Deveza Juli 06, 2020

Tesla-TSLA-Stock-Split

Featured Image Credit: Tesla

Als das zweite Viertel von 2020 zu Ende ging, sagte Elon Musk auf Twitter, dass ein Tesla (TSLADie Aktienaufteilung könnte sich lohnen, bei den jährlichen Anteilseignern im Bereich der Aktie im Bereich der Eigenmittel zu diskutieren; die im September anberaumte Sitzung.Bei der Schlussglocke am 2.Juli wurden TSLA-Aktien zu $1,208.66 bewertet.Die TSLA-Aktien werden vor den Handelszeiten auf US$1,283.90 in die Höhe von 6,23% gesetzt.Die Marktkappe von Tesla im Bereich der Kombi- und Kombi- oder Kombi-Systeme ist auch letzte Woche gestiegen und liegt jetzt in US$224.176 Milliarden.

Die TSLA-Aktien können bis Ende dieses Monats nach dem Tesla-Kombi821718 (Q2 2020-Gewinn-Call) noch höher steigen.Kürzlich Tesla veröffentlicht seine Shorts merch was viele spekulieren bedeutet, dass das Unternehmen ein profitables Teile1600melden wird, während des bevorstehenden Ergebnisaufrufs.Das dritte Quartal wird im September enden, was passiert, wenn Tesla Battery Day und die Hauptversammlung geplant sind.Beide Ereignisse könnten auch den Aktienkurs beeinflussen.

Da Tesla allein im nächsten Quartal noch mehr ansteigen könnte, stimmen viele Privatanleger überein, dass die Aktienteilung eine gute Idee sein könnte. Dave Lee erläutert, warum TSLA eine 10-für-1-Aufteilung vornehmen sollte und was dies für die Aktionäre in einem Video bedeuten könnte (siehe unten).

Lee argumentierte, dass Elon Moschus im Tweet über eine TSLA Aktienaufteilung offenbarte, dass er offen für die Idee war.Die Antwort von Elon 821717 auf diesen Tweet zeigt, dass er im Bereich der Kombi-Plano-Plano-Plano in der Regel offen ist, um eine Aktienaufteilung vorzunehmen.Er sieht eine gewisse Gültigkeit für eine Aktienaufteilung.Und weil ich denke, es gibt sehr wenig Negative für eine Aktienaufteilung, letztlich in den Teilen von Teilen von Aktien, in den Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Teilen von Aktien, im letzten Jahr, denke ich.

Lee schlug vor, dass Elon Musk und Tesla 821717s Board eine 10-für-1 Aktienaufteilung an den bestehenden Investoren und auch dem Unternehmen leichter machen.Im Gegensatz zu den anderen Ländern ist es nicht möglich, die Aktienaufteilung 10-für-1 vorzunehmen.Und das ist einfach das Einfachste.Fügen Sie einfach ein 0 zu Ihren Beteiligungen hinzu und dass die Anzahl der Aktien, die Sie halten, die Anzahl der Anteile wird.Und es wird irgendwie den ganzen Prozess machen, denke ich, ein wenig einfacher für alle.«.

Lee brachte drei Argumente zur Unterstützung einer Aktienaufteilung für Tesla vor: 1) es erweitert die Attraktivität für Kleinanleger, 2) es gibt wenige Nachteile für eine Aktienaufteilung, und 3) eine Aktienaufteilung könnte die Chancen für die Einbeziehung in den Dow Industrial Jones Average verbessern.

Viele Investoren, die derzeit TSLA-Aktien besitzen, haben das erste Argument von Lee Match82171 angeführt. Aufteilung der Aktien des Unternehmens Und auch.Investoren in der Tesla-Gemeinde scheinen sehr offen, ein Stück des Unternehmens mit mehr Kleinanlegern zu teilen.Die Aufteilung der Aktien würde neuen Kleinanlegern die Chance geben, Tesla zu einem bequemeren Aktienkurs zu unterstützen.

Was sein zweites Argument betrifft, so sagte Lee, dass es nur sehr wenige Nachteile bei der Aktienteilung gebe, solange die Firma zuversichtlich über die Zukunft sei.Momentan scheint das Potenzial von Tesla im Bereich der Kombiautomation noch stärker zu wachsen und nicht nur in der Autoindustrie.Zum Beispiel hat Tesla Energy noch genügend Raum für Wachstum.

Das dritte Argument von Lee combination bietet eine einzigartige Perspektive.Er argumentierte, dass TSLA, da sie jetzt zu hoch wäre, um in den Dow Jones Industrial Average aufgenommen zu werden, aber eine Aktienaufteilung könnte das ändern.Die meisten Investoren scheinen sich für Tesla zu interessieren. im S&P 500

Lee sprach auch von drei Argumenten gegen TSLA, die eine Aktienaufteilung in seinem Video machten.

Rechtlicher Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder sonstiges Material nicht als Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung auszulegen. Nichts in diesem Artikel stellt eine Aufforderung, Empfehlung, Billigung oder ein Angebot von Ma dar. Claribelle Deveza, Tesmanian, oder ein Dritter Dienstleister, um Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente in dieser oder in einer anderen Gerichtsbarkeit zu kaufen oder zu verkaufen, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot nach den Wertpapiergesetzen dieser Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre.

Ma. Claribelle Deveza hält null Anteile an Tesla, Inc. und hält derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) null Optionen oder Wertpapiere an Tesla Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen.




← Vorheriger  / Nächster →