Ein Tesla Thanksgiving-Rezept: Fixins, die TSLAQ hartnäckig ignoriert

von Claribelle Deveza November 29, 2019

tesla-recipe

Gerade als Sie denken, dass das Thanksgiving-Abendessen vorbei ist, bringt Tesmanian Sie zurück zum Tisch. Diesmal für einen großen Bissen von dem, was Tesla serviert hat. Nehmen Sie diese leckere Metapher mit und wir versprechen, Sie nicht zu enttäuschen.

Teslas Fahrzeuge sind wie der große, runde, köstliche Truthahn, der mitten auf dem Tisch steht. So wie der Truthahn Menschen an den Thanksgiving-Tisch zieht, locken die Modelle S, 3 und X Scharen von Menschen nach Tesla. Die meisten Leute, insbesondere TSLA-Shorts, vermissen jedoch die Fixins in Teslas Erfolgsrezept. Tesla ist nicht nur ein Autohersteller, sondern auch ein Innovator, und seine „Fixins“ tragen genauso zum Unternehmen bei wie seine Elektroautos. In diesem Artikel möchten wir etwas Licht auf die anderen Komponenten von Tesla werfen, nämlich Tesla Energy, seine Technologie, Elon Musk und die Tesla Community.

Der Tesla Türkei - Die Modelle S, 3, X.

Tesla-Modell-s-3-xBildnachweis: Tesla

Die Gedanken der Menschen über Thanksgiving-Truthähne sind gespalten, fast so sehr wie die Meinungen der Menschen über Tesla. Einige denken, Putenfleisch kann trocken, zäh, langweilig sein und ist nichts ohne Soße. TSLAQ-Shorts sind auch überzeugte Kritiker von Tesla und seinem CEO Elon Musk. Auch wenn Tesla scharf kritisiert wird, sind Teslas Elektroautos auf dem Markt robust, ähnlich wie die Thanksgiving-Truthahntradition.

Teslas Kartoffelpüree

Tesla-EnergieBildnachweis: Tesla

Tesla Energy und Batteriespeichergeschäft sind die Kartoffelpürees für die Modelle S, 3 und X. Diese Komponente des facettenreichen Unternehmens ist fast so wichtig wie die Kombination aus Puten- und Kartoffelpüree für Thanksgiving. Die Medien- und TSLA-Skeptiker widmen dem Energiegeschäft des Unternehmens keine große Aufmerksamkeit, auch wenn Legenden wie Ron Baron angegeben haben, dass Tesla Energy in Zukunft allein einen Wert von 500 Milliarden US-Dollar haben wird. Tesla verfügt über eine eigene Batteriechemie mit einer eigenen Produktionslinie in Gigafactory 1, die in Zusammenarbeit mit Panasonic betrieben wird. Dies ist etwas, was Teslas Rivalen nicht haben.


Dann gibt es Teslas Energiespeicherlösungen, die in bestimmten Teilen der Welt, einschließlich Zimbabwe, Japan und Australien. Vor kurzem, Tesla Powerwalls gewann den Smart Energy Excellence Award in Japan. In Australien gewinnen die größeren Batteriespeicher von Tesla langsam mehr Unterstützung. Tesla Energy bietet noch mehr Powerpacks zur "Big Battery" in Hornsdale. Außerdem haben mehrere Wohn-Powerwalls in Südaustralien eine Virtuelles Kraftwerk Das hat das Netz bereits gespeichert, nachdem eine Peaker-Anlage ausgefallen ist.

Tesla-Füllung

Tesla-AutopilotBildnachweis: Tesla

Die Füllung in Teslas Fahrzeugen ist definitiv die technologische Innovation, die in den Elektroautos des Unternehmens zu finden ist. Die Firmen Full Self-Driving (FSD) Chip könnte das am meisten unterbewertete Gut im Arsenal von Tesla sein. Der Chip wurde für seine Erfolge Anfang dieses Jahres auf der chinesischen Weltinternetkonferenz 2019 gelobt. Es ist jedoch etwas, das viele in der Wall Street und insbesondere Leerverkäufer absichtlich zu ignorieren scheinen.

Der FSD-Chip ist ein wesentlicher Bestandteil von Teslas Weg zu echten Selbstfahrfähigkeiten Autopilot. Alle drei Faktoren, der FSD-Chip, die vollständige Selbstfahrersuite von Tesla und die Autopilot-Software, tragen erheblich zu den Erfolgen des Unternehmens im Bereich des autonomen Fahrens bei. Cathie Wood von ARK Invest prognostizierte, dass die TSLA-Aktie letztendlich 6.000 US-Dollar pro Aktie erreichen wird, hauptsächlich aufgrund ihrer Arbeit am autonomen Fahren und anderer technologischer Innovationen.

Tesla Pie - CEO Elon Musk und Teslas andere Innovatoren

Elon-MoschusBildnachweis: Pewdiepie / YouTube

Elon Musk ist wohl einer der besten Teile von Tesla und könnte den besten Teil eines jeden Abendessens darstellen: Dessert. Elon Musk zieht Menschen durch seine witzigen Kommentare, seine entschuldigungslose Persönlichkeit und - was am wichtigsten ist - seinen Antrieb in das Unternehmen. Ironischerweise sind das wahrscheinlich die gleichen Eigenschaften, die TSLA-Shorts an ihm hassen.

Aber Tesla wäre nicht das Unternehmen, das es heute ist, wenn Elon Musk diese Eigenschaften nicht hätte. Er hat Tesla nicht gestartet, aber er hat sich daran gehalten, als es vor dem Bankrott stand. Elon Musk und andere frühe Tesla-Innovatoren hielten das Unternehmen am Laufen, als sonst niemand an sie oder Teslas Sache glaubte. Musk macht das Unternehmen zusammen mit anderen wichtigen Mitgliedern des Tesla-Teams wie dem Chefdesigner Franz von Holzhausen und dem Direktor von AI Andrej Karpathy zu der Kraft, die es heute ist.

Die Tesla-Soße, die alles zusammenfügt - Die Tesla-Community

Tesla-GemeinschaftBildnachweis: Mein Tesla-Abenteuer

Wie bereits erwähnt, ist der Truthahn vielleicht nicht jedermanns Sache, aber geben Sie etwas Soße darauf, und fast jeder wird ihn gerne essen. Viele Leute haben Teslas gekauft, teilweise wegen der starken Gemeinschaft um Elon Musk und das Unternehmen. Es gibt einige wirklich gute Leute - und Haustiere - in der Tesla-Gemeinschaft die an den wahren Grund des Unternehmens für die Existenz glauben. Es ist eine Community, die unterstützend, aber kritisch, belastbar, aber flexibel und mitfühlend ist. Die Tesla-Community ist ein Teil des Unternehmens, der durch seine Gesamtheit sickert und wahrscheinlich immer Teil des Tesla-Rezepts sein wird.

Wie Tesla Energy und der stetige Fortschritt des Unternehmens in Richtung volles Selbstfahren, der Wert des Tesla Community ist etwas, das von TSLA-Shorts absichtlich ignoriert zu werden scheint. Die Gemeinschaft rund um Teslas Elektroautos und Energieprodukte ist jedoch stark. Dies ist der Grund, warum Tesla hauptsächlich mit Mundpropaganda gedeiht hat. Mit jedem verkauften Elektrofahrzeug und jedem installierten Solarpanel wächst die Tesla-Community und es ist zu einem Punkt gekommen, an dem Tesla zu einer Idee oder einer Art Bewegung geworden ist. Wir alle wissen, wie schwierig es ist, eine Idee zu bekämpfen, die bereits Wurzeln geschlagen hat.

Ausgewählte Bildquelle: Norman /FrunkPuppy

Frohe Feiertage vom Tesmanian Team!




← Vorheriger  / Nächster →