Tesla V3 Supercharger angekommen Taiwan als die weltweite Expansion geht weiter

von Eva Fox Juli 05, 2020

Tesla V3 Supercharger Arrived Taiwan As The Worldwide Expansion Continues

Ausgewähltes Bild: Tesla Taiwan

Tesla baut sein Supercharger Network weltweit weiter aus. Jetzt kommt die neueste Version des Supercharger - V3, in Taiwan an.

Tesla Taiwan hat letzte Woche zwei neue V3 Supercharger-Standorte eröffnet. Das erste Objekt wurde an der Universität von Taiwan in Taipeh eröffnet, das zweite im Gebäude des Tainan Art Museum.

Am 29. Juni gab Tesla bekannt, dass der 18. Taiwan Supercharger und Taiwans erste V3-Ladestation offiziell eröffnet wurden. Die detaillierte Lage befindet sich an der Xinhai Road und der Fusing South Road. Der Xinhai Parking Entrance befindet sich direkt unterhalb der Bibliothek der National Taiwan Academy of Social Sciences.



Quelle:ddcar.com

Am 3. Juni gab Tesla die Eröffnung seines zweiten V3 Superchargers in Taiwan in der südlichen Stadt Tainan bekannt. Dieser Supercharger ist der 19. in Taiwan. Das neue Ladegerät mit acht Ladeständen befindet sich im zweiten Gebäude des Tainan Art Museum und ist das größte des Landes.

V3 ist eine völlig neue Architektur für Supercharging. Ein neuer 1 MW-Schaltschrank mit einem ähnlichen Design wie Teslas Utility-Scale-Produkte unterstützt Spitzenraten von bis zu 250 kW pro Auto. Bei dieser Geschwindigkeit kann ein Modell 3 Long Range, das mit höchster Effizienz arbeitet, bis zu 75 Meilen Ladung in 5 Minuten zurückgewinnen und bei Raten von bis zu 1.000 Meilen pro Stunde berechnen.

Auf der Taipei International Auto Show im Dezember gab Tesla bekannt, dass es plant, die Gesamtzahl der Supercharger-Anlagen in Taiwan im Jahr 2020 auf 25 zu erhöhen. Das Unternehmen bleibt seiner Aussage treu und hat bereits 19 installiert. Bis Ende 2020 sollte das Land über die angegebene Anzahl an Markenladestationen verfügen, aber es bleibt unbekannt, wie viele davon V3 sein werden.








← Vorheriger  / Nächster →