Weltweite Erweiterung des Tesla V3 Supercharging Network (in Norwegen bis März)

Eva Fox von Eva Fox Februar 25, 2020

Tesla V3 Supercharging Network Worldwide Expansion (In Norway by March)

Tesla begann in Norwegen mit dem Bau einer neuen Generation von V3-Kompressoren.

Das Unternehmen begann vor fast einem Jahr mit der Produktion einer neuen Generation von Kompressoren. V3 ist eine völlig neue Architektur. Ein neuer 1-MW-Schaltschrank mit einem ähnlichen Design wie Teslas Produkte im Versorgungsmaßstab unterstützt Spitzenleistungen von bis zu 250 kW pro Fahrzeug. Bei dieser Geschwindigkeit kann ein Modell 3 Long Range, das mit maximaler Effizienz arbeitet, in 5 Minuten bis zu 75 Meilen Ladung wiederherstellen und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.000 Meilen pro Stunde aufladen.

Laut Tesla wird der erste V3-Kompressor in Norwegen in Liertoppen gebaut und über 10 Ladestationen verfügen. Bis zum Sommer sollte die Anzahl der Stände jedoch auf 40 steigen, was den Supercharger in Liertoppen zu einer der größten Ladestationen in Europa macht.

Tek.no kontaktierte sogar den PR-Manager von Tesla Norway, Even Sandvold Roland, der erklärte, er wolle den Supercharger Mitte März eröffnen.

Alle Ladegeräte verfügen nur über einen CCS-Anschluss, der bei S- und X-Modellen nicht verfügbar ist. Laut Tesla gehört der Adapter zur Standardausstattung aller neuen Fahrzeuge und steht bestehenden Besitzern „zu begrenzten Kosten“ zur Verfügung.

 



Der Preis ist der gleiche wie zuvor - 1,70 NOK (0,18 USD) pro Kilowattstunde für diejenigen Tesla-Besitzer, die beim Autokauf keine Prämie angegeben haben. Alle neuen Stationen, die in Zukunft in Norwegen eröffnet werden, werden auch V3 sein, sagt Roland.

Derzeit ist laut Tesla für 2020 in Norwegen die Eröffnung neuer Kompressoren geplant:

  • Alderfjord - geplant 2020
  • Varangerbotn - geplant für 2020
  • Karasjok - geplant für 2020
  • Alta - Geplant für 2020
  • Kautokeino - geplant für 2020
  • Lofoten - geplant für 2020
  • Svolvaer - geplant 2020
  • Bodo - geplant 2020
  • Brekkvasselv - geplant für 2020
  • Ziel (West) - geplant für Anfang 2020
  • Hadeland - Geplant für 2020
  • Liertoppen - geplant für Anfang 2020
  • Grenstel - geplant 2020

Tesla installiert derzeit aktiv V3-Kompressoren auf der ganzen Welt. Es startete seine erster V3-Kompressor in Europa in Großbritannien. Die acht V3-Punkte befinden sich an der neuen Park Royal-Ladestation von Tesla in London.

Update: Acht Stände mit V3-Kompressoren werden auch in Frankreich erhältlich sein:






← Vorheriger  / Nächster →