Tesla

Wolfe Research erwartet bald einen gesetzgeberischen "Moonshot" für US-Elektrofahrzeuge, Tesla TSLA Main Benefactor mit ~ 40 USD EPS bis 2025

Wolfe Research Expects Legislative 'Moonshot' for US EVs Soon, Tesla TSLA Main Benefactor with ~$40 EPS by 2025

Wolfe Research erwartet einen Tesla (NASDAQ: TSLA"Moonshot" in den kommenden Wochen, was zu einem Gewinn pro Aktie von bis zu 40 US-Dollar im Jahr 2025 führte. Teslas Geschäft hat bereits die "Fluchtgeschwindigkeit" erreicht, und daher sollte das Unternehmen als der größte Nutznießer der US-amerikanischen Gesetzgebung für Elektrofahrzeuge angesehen werden.

Der Analyst von Wolfe Research, Rod Lache, bestätigte das Peerperform-Rating und das Kursziel von 675,00 USD für Tesla, betonte jedoch, dass unerwartete Erfolge in der Gesetzgebungspipeline eintreten könnten, die den kalifornischen Hersteller sehr profitabel machen könnten.

Aufgrund von Gesprächen mit Vertretern der Industrie wird sich Wolfe Research nicht wundern, wenn es in naher Zukunft einen "Mondschuss" zur Elektrifizierung von Autos gibt, der darauf abzielt, die USA zu einem führenden Unternehmen zu machen. Dies könnte die Produktion von 10 Millionen Elektrofahrzeugen pro Jahr bis 2030 oder rund 60% des Neuwagenabsatzes in den USA antreiben.

"Aufgrund der Gespräche mit unseren Branchenkontakten wären wir nicht überrascht, in den nächsten Wochen von einem 'Mondschuss' für die Elektrifizierung von Fahrzeugen zu hören, der darauf abzielt, die USA vom Nachzügler zum Marktführer zu machen."

Lache erklärte, dass Teslas Geschäft nun eine "Fluchtgeschwindigkeit" erreicht habe. In dieser Hinsicht sollte das Unternehmen als der größte Nutznießer der US-amerikanischen Gesetzgebung für Elektrofahrzeuge angesehen werden. Er betonte, dass die Wall Street immer noch eine Reihe neuer Möglichkeiten übersehen könne.

In seinem Bericht konzentrierte sich Lache auf einige der Fähigkeiten von Tesla, die mittelfristig einen sehr großen Beitrag zur Rentabilität leisten können. Dazu gehören halbautonome (FSD) Abonnements, ein hochprofitabler Fahrzeugservice, ein aufkeimendes Versicherungsgeschäft, das weltweit größte Schnellladungsnetzwerk und andere Connected Car-Dienste. In Anbetracht dessen geht das Unternehmen davon aus, dass Tesla bis 2025 einen Gewinn je Aktie von etwa 40 USD erzielen könnte.

"Teslas EV-Geschäft hat bereits 'Fluchtgeschwindigkeit' erreicht. Und wir glauben, dass dieses Unternehmen als der größte Nutznießer der US-amerikanischen EV-Gesetzgebung angesehen werden kann. Aber vielleicht am interessantesten ist, dass die Straße eine Reihe neuer Möglichkeiten übersieht. In diesem Bericht konzentrieren wir uns auf einige, die sehr werden könnten mittelfristig ein großer Beitrag zur Rentabilität. Dazu gehören halbautonome (FSD) Abonnements, ein hochprofitabler Fahrzeugservice, ein aufkeimendes Versicherungsgeschäft, das weltweit größte Schnellladungsnetzwerk und andere Connected Car-Dienste. Wir glauben jetzt, dass TSLA könnte bis 2025 ~ 40 USD EPS erreichen. "

Wie Lache 40 Dollar bekam:

  • 31 USD EPS aus dem Basisgeschäft des Unternehmens (einschließlich Semi)
  • 6 US-Dollar aus Feature-Abonnements (FSD & Connectivity)
  • $ 4 vom Fahrzeugservice
  • $ 2 von der Versicherung
  • 2 USD aus dem wachsenden Energiegeschäft des Unternehmens Teilweise ausgeglichen durch ~ (7 USD) aus Opex / Zinsen

H / T. Sawyer Merritt/ Twitter

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder anderes Material nicht als Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung interpretieren. Nichts in diesem Artikel stellt eine Aufforderung, Empfehlung, Billigung oder ein Angebot von Eva Fox, Tesmanian oder einem Drittanbieter dar, Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente in dieser oder einer anderen Gerichtsbarkeit zu kaufen oder zu verkaufen, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot vorliegt wäre nach den Wertpapiergesetzen dieser Gerichtsbarkeit rechtswidrig.

Eva Fox hält null Aktien von Tesla, Inc. und hält derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) keine Optionen oder Wertpapiere an Tesla Inc. und / oder seinen verbundenen Unternehmen.

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Is Building a Giant 100 MW Energy Storage Battery to Connect Texas to the Grid
Tesla Semi Spotted on Fremont Test Track, Hints Production Could Be Imminent

Tesla Accessories