Drei Ebenen des unklaren Modus von Tesla erklärt und demonstriert

von Claribelle Deveza November 10, 2019

Tesla-Model-S-Performance-3-Ludicrous-Levels

Ein Tesla-Besitzer-Enthusiasten erläuterte die drei Niveaus des Lächerlichen Modus, für diejenigen, die ihre Leistungsfahrzeuge im Bereich der Leistungen testen wollen; Limits.Basierend auf den Ergebnissen von Eli Burton in der Kombiphase, kann sein Tesla Modell S schnell und schnell in der Lage sein.Unabhängig von dem, was in denTop ZahnradPersonen im Kombibereich Starttor starten Kerfuffle, das Tesla Modell S Performance kann schneller gehen als eine magere 11.08s auf der Viertelmeile.

Vor kurzem erklärte der Tesla-Besitzer Eli Burton die drei Ebenen des Lächerlichen Modus und zeigte der Welt, wie schnell seine Tesla Model S Performance wirklich gehen könnte.Nach Angaben des YouTuber sind die drei Ebenen lächerlich, lächerlich+, und lächerlich+ mit Warp Mode.(160;

Die meisten Tesla-Enthusiasten wissen, dass der "Lächerliche Modus" die Beschleunigung des Elektrofahrzeugs im Bereich der Kombifahrzeuge im Bereich der Kombifahrzeuge im Bereich der Kombifahrzeuge erhöhen kann.Lächerlich+ bringt es auf die nächste Ebene, indem es Max-Battery-Power-Offset-1600ermöglicht;undKomprimierung von Flugzeugen;

Tesla-Modell-S-lächerlich+-Modus

Credit: Mein Tesla Adventure/YouTube

Mit Max Battery Power wird eine Tesla-Kombibatterie im Kombibereich für maximale Leistung auf dem Schleifstreifen bei einer höheren Temperatur erwärmt als im "Ludicrus-Modus".Burton erklärte, dass das Erreichen der maximalen Batterietemperatur Zeit brauchen wird.Wie lange es dauern wird, hängt von bestimmten Faktoren ab, wie dem Wetter oder ob der Tesla vorher gefahren wurde.Er sagte, dass der Startmodus auch dann eingesetzt werden könnte, wenn die Batterien seines Tesla-Modells S bei max. Temperatur im Kombi-Modell-S-Modell im Kombi-Modell im Kombi-Modus eingesetzt werden könnten, aber es würde die Gesamtleistung des Fahrzeugs beeinflussen.[160]

Neben Max Battery Power aktiviert auch Ludicrus+ die Startkontrolle.Dadurch kann der Fahrer gleichzeitig auf Bremse und Beschleuniger drücken, und sobald das Rennen beginnt, kann der Fahrer die Bremse für sofortigen maximalen Antrieb loslassen, was einen starken Start ermöglicht.

Wenn Ludicrus+ im Bereich der Komprimierung nicht ausreichend is t, gibt es allerdings auch das Ludicrus+ mit Warp Mode.Ja, es gibt einen Unterschied.Wie Burton in seinem YouTube-Video erklärte, erhöht das Aktivieren des Warp-Modus eine Tesla-Batterie-Kombibatterie im Kombi-Modus um 5 Grad.Dem Eigentümer des Modells S zufolge war dieser kleine Temperaturanstieg der Unterschied zwischen einer niedrigen 10.6s Zeit auf der Viertelmeile und einem 10.5s-Datensatz.(

Tesla-Modell-S-Performance-lächerlich+-Warp-Modus

Quelle: My Tesla Adventure/YouTube

Burton sagte, bei 100-prozentiger Batterie mit Ludicrus+, aber im Kombikino.ohneIm Double 160;Warp Mode konnte er niedrige 10.6s auf der Viertelmeile machen.Bei 96 bis 98 Prozent der Batterieleistung mit Ludicrus+-Opfer;undIm Kombi 1600;Warp Mode konnte er 10.5s erreichen, ungefähr einen Zehntelsekundenunterschied, auf der Viertelmeile.Der Warp-Modus beeinflusst auch die 0-60-Leistung, so dass es einen leichten Unterschied mit ihm auf dem Spiel im Spiel gibt;und professionelle Rennfahrer wissen, dass das Ergebnis auf dem Streifen enorm beeinflussen kann.

Geschwindigkeit ist eine der wichtigsten Eigenschaften für Autobegeisterte, wenn sie ihr nächstes Fahrzeug suchen.Für manche Autofans ist Teslas ein Fahrzeug, das für die Geschwindigkeit oder für Fahrer gebaut wurde, die den Nervenkitzel der Rennstrecke genießen.Sie glauben, dass Teslas Nischenfahrzeuge sind, vermutlich weil sie in der Lage sind, sich anzupassen oder wie Benzinwagen zu basteln.Aber das ist im Bereich der Kometen-8217t, um Tesla-Besitzer oder Elon Musk zu stoppen. 




← Vorheriger  / Nächster →