Bill of Selling EVs Directly to Consumers in Colorado is on to the House now

Eva Fox von Eva Fox Februar 28, 2020

The Bill of Selling EVs Directly To Consumers in Colorado Is On To The House Now

Die Fahrzeughersteller konnten keinen Kraftfahrzeughändler oder Gebrauchtwagenhändler in Colorado besitzen, bedienen oder kontrollieren.Wenn die Rechnung „Zur Erhöhung des Zugangs der Verbraucher zu Elektro-Kraftfahrzeugen durch die Möglichkeit der Hersteller, ihre eigenen Elektro-Kraftfahrzeuge direkt an die Verbraucher zu verkaufen“ wird genehmigt, dann erlaubt es EV Automaker, einen Händler zu besitzen, zu bedienen oder zu kontrollieren, der EVs einer Herstellerfirma verkauft.

Frühe Autos wurden von Autoherstellern direkt oder über verschiedene Kanäle an Kunden verkauft.Aber in 1898 änderte sich dies, als William E. Metzger das erste Autohaus in den Vereinigten Staaten gründete.

Direktverkäufe eines Autoherstellers an die Verbraucher sind jetzt von den meisten Staaten in den USA durch Franchise-Gesetze begrenzt, die neue Autos nur durch lizenzierte und gebundene, selbstständige Händler verkaufen müssen.

Ein Autohaus oder ein lokales Kraftfahrzeugvertrieb ist ein Geschäft, das neue oder gebrauchte Autos auf Einzelhandelsebene verkauft, basierend auf einem Autohändler-Vertrag mit einem Autohersteller oder seiner Vertriebsgesellschaft.Es beschäftigt Automobilverkäufer, um ihre Fahrzeuge zu verkaufen.Sie kann auch Wartungsdienstleistungen für Autos anbieten und Kfz-Techniker einsetzen, um Ersatzteile für Kraftfahrzeuge zu lagern und zu verkaufen, sowie Prozessgarantie-Ansprüche.

Tesla hat das Verkaufsmodell des Autohauses auf der Grundlage der Idee abgelehnt, dass Händler nicht richtig erklären, die Vorteile ihrer Autos, und sie konnten nicht auf Drittanbieter Händler verlassen, um ihre Verkäufe zu behandeln.In den Vereinigten Staaten sind Autoverkäufe von Direktherstellern in fast jedem Staat durch Franchise-Gesetze verboten, die vorschreiben, dass neue Autos nur von Händlern verkauft werden.Als Antwort hat Tesla Stadtzentren Galerien eröffnet, wo Interessenten Autos sehen können, die nur online bestellt werden können.Diese Läden wurden von den Apple Stores inspiriert.Tesla s Modell war das erste seiner Art und hat ihnen einzigartige Vorteile als neue Autofirma gegeben.

Sean M. Mitchell auf Twitter gepostet, dass eine Rechnung, die EV-Hersteller erlauben würde, ihre Autos in Colorado auf eigene Faust zu verkaufen ist in Erwägung gezogen.

In der Vergangenheit waren EV-Hersteller nicht in der Lage, einen Fahrzeughändler oder Gebrauchtwagenhändler in Colorado zu besitzen, zu bedienen oder zu kontrollieren.Aber wenn diese Rechnung akzeptiert wird, dann wird es EV Automaker ermöglichen, einen Händler zu besitzen, zu bedienen oder zu kontrollieren, der EVs eines Herstellers verkauft.(T2160)Die Rechnung lautet:

"Das aktuelle Gesetz besagt, dass ein Kraftfahrzeughersteller mit bestimmten Ausnahmen keinen Kraftfahrzeughändler oder Gebrauchtwagenhändler in Colorado besitzen, betreiben oder kontrollieren darf.Die Rechnung schafft eine neue Ausnahme, die das Eigentum, den Betrieb oder die Kontrolle eines Kraftfahrzeughändlers ermöglicht, der elektrische Kraftfahrzeuge der Herstellerfirma verkauft.Ein "Elektromotor" ist ein Fahrzeug, das vollständig mit elektrischer Leistung betrieben werden kann.

Eine parteiübergreifende Gruppe von Colorado Gesetzgeber, die eine schnelle Reaktion von staatlichen Autohändlern provozierte, führte ein Gesetz ein, das Autoherstellern erlauben würde, Elektroautos direkt an Verbraucher zu verkaufen.

Chris Hansen, ein Demokrat, und Kevin Priola, ein Republikaner, zusammen mit dem Vorsitzenden des demokratischen Staatsparlaments KC Becker, unterstützen das Gesetz.

"Ich habe wirklich das Gefühl, dass wir für alle EV-Hersteller eine Parität haben müssen, und das ist wirklich der Zweck des Gesetzentwurfs", sagte Hansen, dessen Bezirk einen Teil von Denver umfasst.

"Es gibt keinen Verbraucher-Schutz-Grund dafür, dass eine Autofirma nicht in der Lage sein sollte, zu entscheiden, wie sie verkauft", schrieb Daniel Crane, Professor der Universität von Michigan, in einer Spalte, die Feb. 3 in Automotive News veröffentlicht.

„Je mehr Staaten Direktvertrieb zulassen und je mehr Kunden dies erfahren, desto weniger glaubwürdig wird die Händlerlobby argumentieren, dass Direktvertrieb den Verbrauchern schadet“, schrieb er.

Colorado Gesetz folgt einem Januar Vereinbarung zwischen Tesla und der Staat Michigan die es dem Hersteller von Elektrofahrzeugen ermöglichen, Fahrzeuge im Staat über eine Tochtergesellschaft zu bedienen. Der Deal wurde abgeschlossen, nachdem Tesla staatliche Gesetze angefochten hatte, die den Direktverkauf von Neuwagen außerhalb von Franchise-Händlern verbieten.

Tesla kann nicht in Michigan verkaufen, aber die Einwohner michigans können Tesla-Autos in anderen Bundesstaaten kaufen.

Tesla ist daran interessiert, seine Autos zu den günstigsten Preisen für Käufer zu verkaufen, daher ist das Unternehmen nicht damit einverstanden, dass Händler die Möglichkeit haben, ihre Autos zu überhöhten Preisen zu verkaufen, während die Käufer keine Wahl haben. Teslas Ziel ist es, erschwingliche Elektroautos für die meisten Menschen zu machen, was die CO2-Belastung deutlich reduzieren wird.

Wenn dieser Gesetzentwurf angenommen wird, wird es Colorados Reife und Lebensfähigkeit beweisen und anderen Staaten signalisieren, diesem Beispiel zu folgen.

 




← Vorheriger  / Nächster →