Russia

Russisches Ministerium für Industrie und Handel lädt Elon Musk ein, über mögliche Tesla-Entwicklung im Land zu diskutieren

Russian Ministry of Industry & Trade Invites Elon Musk to Discuss Possible Tesla Development in the Country

Foto: drom

Im Mai 21, Tesla und SpaceX CEO Elon Musk schlossen sich dem New Knowledge Forum in Moskau an, wo er sagte, dass sein Unternehmen Russland in Zukunft als potenziellen Standort für den Bau von Produktionsanlagen betrachten kann.Nun lädt das russische Ministerium für Industrie und Handel ihn zu einem Treffen ein, um mögliche Entwicklung im Land zu diskutieren.

CEO von Tesla Elon Musk sprach positiv über Russland während das neue Wissen Forum, eine von Kreml gesponserte Studentenveranstaltung.Er sagte auch, dass Tesla nahe dran ist, seine Präsenz in Russland zu etablieren, denn im Rahmen der globalen Expansion wird es in Zukunft möglicherweise nach einem Ort suchen, um eine Fabrik dort. "(Nr.822020;Ich denke, wir sind in der Nähe der Schaffung einer Tesla-Präsenz in Russland, und ich denke, das wäre großartig,"""""",Mit der Zeit werden wir nach Fabriken in anderen Teilen der Welt suchen, möglicherweise in Russland.“

Diese Erklärung erregte nicht nur in den Medien, sondern auch im russischen Ministerium für Industrie und Handel breite Aufmerksamkeit, das Musk eingeladen hatte, eine Diskussion zu diesem Thema zu führen.Die Agentur veröffentlichte eine Nachricht auf ihrem Twitter-Konto, in der sie Freude im Zusammenhang mit der Erklärung zum Ausdruck brachte, die sie hörte.

"Liebe Elon Musk, wir waren hocherfreut zu erfahren, dass Sie erwägen, eine Fabrik in Russland zu bauen.Übrigens haben wir eine Reihe von staatlichen Unterstützungsmaßnahmen für lokale OEMs.Hersteller von Originalgeräten - TASS).Komm zu uns, wir werden darüber reden:)
Mit freundlichen Grüßen,
Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation"


Tesla will weltweit wachsen, da die Nachfrage nach seinen Autos schneller wächst, als das Unternehmen sie produzieren kann.Zur Zeit setzt sich der Ausbau der Produktionsstätten in China sowie der Bau von Fabriken in den USA und Deutschland fort.Letztlich werden diese Kapazitäten nicht ausreichen, um der Nachfrage gerecht zu werden, und dann wird Tesla weiter nach Orten für neue Fabriken suchen müssen.

© 2021, Eva Fox.Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft!Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Artikel editiert von @SmokyShorts, Sie können ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Find Out What SpaceX Dragon Will Deliver To The Space Station During Upcoming CRS-22 Mission
Tesla & Fastned to Build Large Fast-Charging Station at Energy Superhub Oxford

Tesla Accessories