Tesla (TSLA) bekommt das letzte Lachen: Die Prognose für das Gesamtjahr wurde mit über 360.000 Lieferungen erfüllt, Modell 3 erreicht neue Rekorde

von Claribelle Deveza Januar 03, 2020

elon-musk-q4-2019-delivery-production-beat

Tesla (TSLA: NASDAQ) hat seine Ergebnisse für das vierte Quartal 2019 veröffentlicht. Das Unternehmen lieferte im vierten Quartal insgesamt 92.550 Modell 3 aus und erreichte sein 360.000-Ziel für das gesamte Jahr für ausgelieferte Fahrzeuge. Das Unternehmen meldete eine Ausgabe von 86.958 Modell 3s.

Für das vierte Quartal lieferte Tesla insgesamt 112.000 Einheiten aus und produzierte 104.891. Neben den hervorragenden Auslieferungen des Modells 3 produzierte Tesla 17.933 Einheiten der Modelle S und X und lieferte 19.450 seiner Top-Tier-Fahrzeuge.

Insgesamt lieferte Tesla rund 367.500 Fahrzeuge aus. Laut dem Bericht des Autoherstellers lieferte er 50 Prozent mehr Elektrofahrzeuge als im Vorjahr.

Teslas Lieferschub war im letzten Monat des Jahres 2019 offensichtlich. Nicht wenige mit Modell 3 gefüllte Autotransporter wurden im Dezember in den USA gesichtet. Gleiches galt für Shanghai, wo Gigafactory 3 mit der Massenproduktion von Modell 3 begann, noch bevor Tesla seine Verkaufslizenz erhielt. 

Tesla-Q4-2019-Ergebnisse

Bildnachweis: Wuwa Vision / YouTube

In den Niederlanden, Modell 3 Lieferungen erreichte in den Wochen vor 2020 fast jeden Tag ein Rekordhoch. Der Umsatz in den Niederlanden könnte die Nachfrage nach dem Modell 3 in ganz Europa widerspiegeln. Während des vierten Quartals gab es Spekulationen, dass das Modell 3 in Europa für den Rest des Jahres 2019 bereits ausverkauft war.

Elon Musk half zusammen mit seiner Mutter Maye Musk auch bei Lieferungen in letzter Minute in der Fremont Factory. Die beiden Moschus verbrachten Silvester damit, bei Modell 3-Lieferungen bis zu den letzten Sekunden des Jahres 2019 zu helfen.

Im vierten Quartal 2019 fuhr Tesla die Flut der hervorragenden Ergebnisse des dritten Quartals. TSLA hat in den letzten Monaten des Jahres einige Überraschungen hingelegt. Der Bau der Gigafactory 3 in China wurde im Oktober vorzeitig abgeschlossen. Die chinesische Regierung schien die Niederlassung von Tesla in Shanghai während des gesamten Baus voll zu unterstützen.

Infolgedessen erhielt die GF3 ihre Lizenzen viel schneller. Gigafactory 3 erhielt Anfang Dezember seine endgültige Verkaufs- und Vertriebslizenz.

Elon-Maye-Moschus-Q4-Lieferungen

Bildnachweis: Maye Musk / Twitter

Gigafactory 4 hat ebenfalls einige Fortschritte erzielt, seit Elon Musk Teslas neues Werk in Brandenburg beim Golden Steering Wheel Award 2019 bekannt gegeben hat. Die Vorbereitungen für den Bau im GF4-Wald haben bereits begonnen. Der Kaufvertrag für den Wald wurde ebenfalls bereits von brandenburgischen Beamten unterzeichnet. Das Tesla-Board muss den Kaufvertrag von GF4 noch genehmigen, aber es scheint, dass beide Parteien eine Vereinbarung getroffen haben, die für beide Seiten von Vorteil ist.

Es folgt die Pressemitteilung von Tesla zu den Produktions- und Lieferergebnissen für 2019.

Tesla Q4 2019 Fahrzeugproduktion & Auslieferung

PALO ALTO, Kalifornien03. Januar 2020(GLOBE NEWSWIRE) - Im vierten Quartal erreichten wir eine Rekordproduktion von fast 105.000 Fahrzeugen und eine Rekordauslieferung von rund 112.000 Fahrzeugen. Im Jahr 2019 haben wir rund 367.500 Fahrzeuge ausgeliefert, 50% mehr als im Vorjahr und gemäß unserer Prognose für das Gesamtjahr.
  Produktion Lieferungen Vorbehaltlich der Leasingbuchhaltung
Modell S / X. 17,933 19,450 14 %
Modell 3 86,958 92,550 7 %
Gesamt 104,891 112,000 8 %

Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Ausweitung der Produktion sowohl in den USA als auch auf unser neu eröffnetes Werk inShanghai. Obwohl wir vor weniger als 12 Monaten bei Gigafactory Shanghai den ersten Spatenstich gemacht haben, haben wir bereits knapp 1.000 verkaufsfähige Kundenautos produziert und mit der Auslieferung begonnen. Wir haben auch eine Produktionslaufleistung von mehr als 3.000 Einheiten pro Woche nachgewiesen, mit Ausnahme der lokalen Batteriepackproduktion, die Ende Dezember begann.

Zuletzt möchten wir uns bei unseren Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten, Aktionären und Unterstützern bedanken, die ein weiteres Rekordjahr ermöglicht haben.

Unser Nettoergebnis und unser Cashflow-Ergebnis werden zusammen mit dem Rest unserer finanziellen Leistung bekannt gegeben, wenn wir das Ergebnis des vierten Quartals bekannt geben. Unsere Lieferanzahl sollte als leicht konservativ angesehen werden, da wir ein Auto nur dann als geliefert betrachten, wenn es an den Kunden übergeben wird und alle Unterlagen korrekt sind. Die endgültigen Zahlen können um bis zu 0,5% oder mehr variieren. Tesla-Fahrzeuglieferungen stellen nur einen Maßstab für die finanzielle Leistung des Unternehmens dar und sollten nicht als Indikator für die Quartalsergebnisse herangezogen werden, die von einer Vielzahl von Faktoren abhängen, darunter Umsatzkosten, Wechselkursbewegungen und der Mix direkt geleaster Fahrzeuge.




← Vorheriger  / Nächster →