Elon Musk gratuliert der Air Force Academy-Klasse von 2020-Absolventen, einige werden der US Space Force beitreten

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo April 18, 2020

Elon Musk congratulates Air Force Academy Class of 2020 graduates, some will join the U.S. Space Force

Ausgewählte Bildquelle: USAFA

Die Klasse der United States Air Force Academy von 2020 wird heute ihren Abschluss machen. Die Promotion findet an der Peterson Air Force Base in Colorado Springs, Colorado. Vizepräsident Mike Pence wird bei der Veranstaltung anwesend sein. Vizepräsident Pence wird die Abschlussklasse im Falcon Stadium der Akademie ansprechen. General Jay Raymond von der Luftwaffe, der als erster Chef der Weltraumoperationen fungiert, teilte mit, dass ungefähr 1,000-Kadetten ihren Abschluss machen werden, und ungefähr 88 von ihnen werden dem neuen Zweig des Militärs beitreten, der US Space Force:

“Wir werden Kadetten der Air Force Academy direkt in die Space Force beauftragen. Sie werden den Amtseid ablegen und in die Weltraumtruppe aufgenommen, also freuen wir uns sehr, diese Kadetten ins Team zu bekommen."

SEHEN SIE DEN ABSCHLUSS LIVE

 

 

Die US Space Force wurde vor etwa 4 Monaten, im Dezember 2019, ein offizieller Zweig des Militärs. Space Force konzentriert sich auf die Verteidigung im Weltraum. Es wird ein kleines Personal und ein Budget von 40 Millionen US-Dollar haben und Teil der Luftwaffenabteilung sein, genau wie das Marine Corps Teil der Marineabteilung ist. Zunächst planen sie, 200 militärisches und ziviles Personal einzustellen. Letztlich werden über 15,000 Air Force-Mitarbeiter erwartet, Teil der Space Force zu sein, um das Land gegen Potenziale zu verteidigen bedrohungen wie Spionagesatelliten, Raketen oder Meteoriteneinschläge aus dem Weltraum.

Der Gründer und CEO von SpaceX, Elon Musk, gratulierte der United States Air Force Academy-Klasse von 2020-Absolventen mit einer Videobotschaft: “In den kommenden Jahren wird sich die Luft-und Raumfahrttechnologie unglaublich verändern und Sie werden es schaffen. Herzlichen Glückwunsch Klasse von 2020!"er sagte (video unten). Musk war ein begeisterter Befürworter des Konzepts, einen US-Raumfahrtzweig im Militär zu haben. Als der Zweig von Präsident Donald Trump unterzeichnet wurde, twitterte Musk seine Unterstützung mit ein Star Trek "Sternenflotte beginnt", schrieb er im Dezember.

 

Die Abschlussfeier der Air Force Academy am Samstag wird sich von früheren Abschlussfeiern unterscheiden, laut Stadtbeamten wird die Zeremonie auf 30 Minuten verkürzt und jeder wird aufgrund der neuartigen Coronavirus-Pandemie strenge Richtlinien zur sozialen Distanzierung umsetzen. Daher dürfen weder Familienmitglieder noch Besucher teilnehmen. Um die Richtlinien der Center for Disease Control einzuhalten, marschieren die Kadetten 8 Fuß auseinander und sitzen 6 Fuß voneinander entfernt. Air Force Thunderbird Flugzeuge beenden die zeremonie die traditionelle Art und Weise, und fliegen über die Absolventen in Feier.

General Raymond sagt, der Beitritt zur neuen US Space Force " ist eine historische Gelegenheit."Dass die erste Generation den Weg ebnen wird", beginnen wir bei Null."Er sagt, dass es noch viel zu tun gibt, wenn es um die Entscheidung geht, was die Grundlagen der Space Force sein werden, und dass keine Entscheidungen darüber getroffen wurden, wie die Rangabzeichen aussehen werden oder wie die Ränge heißen werden. "Es gibt keine Checkliste zur Einrichtung eines unabhängigen Dienstes", sagte er, " Wir haben keine große Bürokratie" das würde Innovation hemmen. Er erklärte auch, dass das derzeitige Luftwaffenpersonal auch der Space Force beitreten kann, dass es ein 30-Tage-Fenster hat, um zu entscheiden, ob es am 1. Mai mit der Arbeit beginnen möchteSt. "Ich verstehe, dass es eine lebensverändernde Entscheidung ist. Wenn Sie sich einfach nicht sicher sind, Ich möchte, dass Sie verstehen, dass wir einen Service haben, den wir planen müssen. [...] Wenn Sie interessiert sind, wir würden Liebe zu haben Sie," sagte Raymond.

 

 




← Vorheriger  / Nächster →