SpaceX

Vereinigtes Königreich ist in Gesprächen mit SpaceX, um Starlink-Internet in ländlichen Regionen im Rahmen von "Project Gigabit" bereitzustellen

United Kingdom Is In Discussions with SpaceX To Provide Starlink Internet In Rural Regions Under ‘Project Gigabit’

Berichten zufolge führt die Regierung des Vereinigten Königreichs Gespräche mit SpaceX-Beamten, um Starlink-Breitband-Internet in ländliche Regionen im Rahmen des "Project Gigabit"-Programms des Landes zu bringen, das darauf abzielt, Gemeinden zu verbinden, die in Gebieten leben, in denen Internetkommunikation unzuverlässig ist. Das 6,9 Milliarden US-Dollar schwere Programm wird mit verschiedenen Unternehmen zusammenarbeiten, um landesweit Internetdienste anzubieten, um die digitale Kluft zu schließen. Rund 510.000 Haushalte und Unternehmen im Land sollen die ersten werden, die von Project Gigabit profitieren.

Der britische Minister für digitale Infrastruktur Matt Warman sprach mit mehreren Führenden von Telekommunikationsunternehmen, darunter SpaceX-Vertreter für eine mögliche Partnerschaft im Rahmen des Programms,ccording zu Cnbc.Das Vereinigte Königreich kann SpaceX Starlink wählen, um Internet in ländlichen Regionen bereitzustellen, da seine Satelliten in niedriger Erdumlaufbahn in der Lage sind, schwer zugängliche Dienste zu erbringen. Bereichen.SkyNewsberichtet, dass der britische Kulturminister Oliver Dowden sagt, dass SpaceX mit seiner Starlink-Infrastruktur die beste Option bietet, um Breitband-Service zu bietenländlichen Regionen des Landes.Die Starlink-Konstellation wird über 12.000 Internet-Beaming-Satelliten haben, die weltweit High-Speed-Internet bereitstellen. Bis heute betreibt das Unternehmen rund 1.385 Satelliten im Weltraum, die bereits Service für einige Gebiete in Großbritannien bieten. SpaceX bietet derzeit Service für eine begrenzte Anzahl von Kunden unter Starlink Beta-Service, da mehr Satelliten in der Umlaufbahn in diesem Jahr mehr in der Lage sein, das Netzwerk beitreten. Das Unternehmen nimmt weltweit Vorbestellungen überStarlink.com.

Wenn die britischen Behörden SpaceX als Internetanbieter von Project Gigabit wählen würden, würde es Regionen wie Cambridgeshire, Cornwall, Cumbria, Dorset, Durham, Essex, Northumberland, South Tyneside und Tees Valley bedienen. Britische Regierungsvertreter erklären, dass sie bis Ende 2021 erwarten, dass Starlink breitbandig im ganzen Land mit einer Hochgeschwindigkeitsverbindung von 200 Mbit/s (Megabit pro Sekunde) versorgt.). The TelegraphBerichtetdass SpaceX in dieser Woche auch einen Vertrag mit Arqiva, einem britischen Telekommunikationsunternehmen, um Starlink Gateway Bodenstationen zu bauen, die benötigt werden, um Satelliten mit Internet-Rechenzentren zu verbinden.

Ausgewählte Bildquelle: SpaceX

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Is Likely Preparing to Open a Store in Cambodia, Pictures Suggest
SpaceX's Starship SN11 Flight Test Postponed Due To FAA Requirement To Have Inspector On-Site

Tesla Accessories