University of Queensland Australia schaltet Tesla Powerpack ein

Eva Fox von Eva Fox Januar 16, 2020

University of Queensland Australia turns on Tesla Powerpack

Die University of Queensland (UQ), Australien, ist bekannt für ihre erneuerbare Solarstromerzeugung, von der Warwick Solar Farm bis zu den umfangreichen Pv-Anlagen auf den Campus. Jetzt kann UQ seinen Solarstrom auch mit einem der größten Batteriespeichersysteme queenslands hinter dem Meter speichern.

UQ hat den Schalter auf seinem eigenen Tesla Energiespeichersystem als Teil des Ziels der Universität, 100% erneuerbare durch Dievor-Ort-Erzeugung angetrieben zu werden.

UQ Chief Operating Officer Greg Pringle sagte:


"Wir sind auf dem besten Weg, die erste Universität der Welt zu werden, die 100 Prozent unseres Stromverbrauchs mit unserer eigenen erneuerbaren Energieerzeugung kompensiert."

"Um es ins relativieren, nutzt die Universität eine große Menge Strom, um Hörsäle, Labore, Bibliotheken und andere Einrichtungen für mehr als 50.000 Studenten und Mitarbeiter mit Strom zu versorgen."

Quelle:The University of Queensland / UQ Engineering Precinct Batteriesystem

Uq hat die Installation des Tesla-Energiespeichersystems mit Energieeinsparungen aus den bestehenden Solaranlagen der Universität finanziert.

Die Universität hofft, das Tesla-Batteriesystem zu nutzen, um am breiteren Energiemarkt teilzunehmen, indem sie Software verwendet, die von einem ihrer Ingenieursabsolventen entwickelt wurde, um den Lade-/Entladezyklus der Batterie mit den Großhandelspreisen für Strom zu koordinieren.

Andrew Wilson, Energie- und Nachhaltigkeitsmanager von UQ, sagte, das Powerpack sei ein wichtiger Bestandteil des Plans der Universität, ab Anfang 2020 aktiver Teilnehmer am Energiemarkt zu werden.

Quelle:The University of Queensland / UQ Engineering Precinct Batteriesystem


"Wir können jetzt auf dem Energiegroßhandelsmarkt handeln – das Ziel ist es, zu berechnen, wenn die Preise niedrig sind und erneuerbare Energien reichlich vorhanden sind, und dann zu entlasten, wenn Nachfrage und Preise hoch sind", sagte Wilson.

Das Tesla Powerpack Batteriesystem liefert 2 Megawattstunden Energiespeicher, die Energie speichern können, die etwa 163 Powerwall 2-Batterien entspricht, und wird der University of Queensland helfen, ihre Ziele für erneuerbare Energien zu erreichen.

Mitte Dezember hat UQ angekündigt, dass sein Tesla Powerpack Batteriesystem nun in Betrieb ist und bald an die Arbeit gehen wird, um Einnahmen für die Universität zu generieren.

Folgen Sie mir auf TwitterEva Fox 🦊

Ausgewähltes Bild:The University of Queensland / UQ Engineering Precinct Batteriesystem




← Vorheriger  / Nächster →