Walmart verzichtet auf Klage gegen Tesla wegen Dachbränden

von Claribelle Deveza November 05, 2019

Tesla-Walmart-Rooftop-Solar-Panels

Walmart hat seine Klage gegen Tesla fallen gelassen, die behauptete, dass die Solarpaneele des next-gen-Unternehmens sieben Dachbrände verursacht hätten. Die beiden Unternehmen scheinen sich einvernehmlich versöhnt zu haben, seit Walmart beschlossen hat, seine Geschäftsbeziehung mit Tesla fortzusetzen.

Walmart reichte einen offiziellen Gerichtseinreichung die Klage gegen Tesla am Montag, 4. November fallen zu lassen, berichteteBusiness Insider. Walmarts Grund für die Einstellung des Falles wurde kurz in großen, fetten Briefen auf dem Dokument angegeben, in denen es hieß: "Freiwillige Einstellung ohne Vorurteile".

Walmart und Tesla warten auf die Zustimmung des Gerichts zu ihrem Vergleich und die Abweisung des Verfahrens. Ter zwei Unternehmen hatten einen Vergleich untereinander erreicht, was Walmart veranlasste, seine Klage fallen zu lassen. Einzelheiten ihrer privaten Vereinbarung außerhalb des Gerichts wurden nicht veröffentlicht, erklärteReuters.

Walmart hat jedoch beschlossen, die 240 Tesla-Solaranlagen in den verschiedenen landesweit gelagerten Anlagen zu halten. Ein Walmart-Vertreter teilte die Nachricht in einer offiziellen gemeinsamen Erklärung der Unternehmen.

"Walmart und Tesla freuen sich, die von Walmart aufgeworfenen Probleme bezüglich der Tesla-Solaranlagen in Walmart-Filialen gelöst zu haben. Sicherheit hat für jedes Unternehmen oberste Priorität, und angesichts der angesprochenen Bedenken freuen wir uns beide auf eine sichere Wiedervermarktung unserer nachhaltigen Energiesysteme", so der Vertreter.

Als die Nachricht von der Klage brach, WalmartTesla für seine Fahrlässigkeit scharf kritisiert und das Unternehmen für sieben Dachbrände verantwortlich gemacht, die sich zwischen 2012 und 2018 ereignet haben. Das Einzelhandelsunternehmen schien sich zu ernüchtern, als die Nachricht verbreitet wurde, dass das Unternehmen möglicherweise die Klage eingereicht hat, um seine finanziellen Verbindungen zu Tesla zu beenden, so dass es nicht für den Strom bezahlen musste, den seine Solaranlagen erzeugt hatten, gemäß ihrer vorherigen Vereinbarung.




← Vorheriger  / Nächster →