Walmart installiert 200 Bitcoin-Kioske in ihren Filialen für schnelle und einfache Crypto-Käufe

Eva Fox von Eva Fox Oktober 22, 2021

Walmart Installs 200 Bitcoin Kiosks in Their Stores for Quick & Easy Crypto Purchases

Walmart hat ein Cryptocurcystation-Pilotprogramm gestartet. Die weltweit größte Groß- und Einzelhandelskette installiert 200 Bitcoin-Kioske in ihren Geschäften für schnelle und einfache Crypto-Käufe für ihre Kunden.

Am 21. Oktober sagte Walmart-Sprecherin Molly Blakeman, die Kette der Filialen hat mit neuem Testen der Crypto-Geldautomaten von Coinstar begonnen. Walmart hat ein Pilotprojekt eingeleitet, in dem 200 Kioske in den Filialen installiert sind, in denen Sie CryptoCurrency kaufen können. Es ist Teil einer breiteren Initiative von Coinstar, die mit einem Cryptocurrencial und Cash Exchange namens Coinme zusammengearbeitet hat, um Bitcoin bei über 8.000 Kiosken anzubieten, Bloomberg Berichte.

"Bitcoin-Geldautomaten sind seit einiger Zeit in der Nähe, einschließlich in vielen Supermärkten", sagte Sam Doctor, Chief Strategy Officer und Leiter der Forschung in Bitooda, einem regulierten Krypto-Brokerage. "Walmart erweitert Bitcoin-Zugang zu mehr Menschen, und gibt ihm jedoch weitere Legitimität unter den Skeptiker, sollten sie es außerhalb eines anfänglichen Piloten rollen."

Die Kette der Geschäfte arbeitet seit einiger Zeit, wie man Cryptochienen einführt und ihre Vorteile für sich und ihre Kunden in einer sich schnell verändernden Welt einsetzen. Im August kündigte Walmart einen Job an, um "die digitale Währungsstrategie und der Produkt-Roadmap" zu entwickeln, während "Crypto-bedingte Investitions- und Partnerschaften" identifiziert wurde.

Der Service funktioniert ganz einfach, aber es hat seine eigenen Eigenschaften. Kunden, die Bitcoin von Coinstar ATMs kaufen, fügen Papierrechnungen in das Gerät ein und erhalten dann einen Gutschein. Sie müssen auch ein Coinme-Konto erstellen und eine Hintergrundprüfung durchlaufen, bevor der Gutschein eingelöst werden kann. Bei der Verwendung dieser Maschinen werden Kunden eine Gebühr von 4% für Bitcoin und eine Gebühr von 7% für den Bargeld berechnet. "Es ist eine teure Möglichkeit, Bitcoin zu kaufen, senkt jedoch die Eintrittsbarrieren für Erstkäufer von Crypto", sagte Doktor.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →