Mit HEPA-Filtern werden Tesla-Autos zu Antivirenprogrammen

von Eva Fox März 02, 2020

With HEPA filters, Tesla cars become anti-virus

Die Menschheit war heute wieder schutzlos gegen die Bedrohung durch Viren. Trotz der Tatsache, dass dies für viele von uns unerwartet war, hat Elon Musk, CEO von Tesla, verstanden, was die Zukunft für uns bereithält, und ein Produkt entwickelt, das uns vor dieser Bedrohung schützt.

Als Tesla 2015 das Modell X herausbrachte, kündigte Musk an, dass das Auto über einen Modus zur Verteidigung biologischer Waffen verfügen würde. Danach wurden die Bedienfelder der Klimaanlagen des Modells S und des Modells X mit einer Schaltfläche mit dem entsprechenden Symbol ergänzt.

 

In den Jahren 2015 und 2016 litt China unter einem Dunstproblem, weshalb die Luftqualität in Autos immer mehr Beachtung fand. Die Luftqualität in Kalifornien ist ebenfalls ein Problem, und der Tesla Biological Weapon Defense Mode wurde entwickelt, um die Luft in einem Auto zu reinigen. Sein Prinzip ist sehr einfach: Er verwendet einen HEPA-Filter für die Klimatisierung.

HEPA ist ein Hochleistungs-Molekularluftfilter, dessen Wirkungsgrad mehr als 99,97% erreichen kann und der es ermöglicht, Schadstoffe wie Rauch, Staub und Bakterien effektiv zu filtern. Je stärker die Filtrierbarkeit ist, desto geringer ist der Lufteinlass pro Flächeneinheit. Um eine ausreichende Luftversorgung zu gewährleisten, ist das Tesla HEPA-Filterelement sehr groß.


Der Filter, den Mask enthält, ist ein normaler Filter für Klimaanlagen, und der Filter unten ist ein HEPA-Filter Modell X.

In einem Tesla-Test beendete das HEPA-Luftfiltersystem die Luftreinigung in der Kabine des Modells X in weniger als zwei Minuten und senkte den PM 2,5-Verschmutzungsindex von 1000 auf ein extrem niedriges Niveau (unter dem Referenzniveau).

HEPA-Konditionierungsfilter haben die beste Filterwirkung auf Partikel mit einem Durchmesser von 0,5 Mikrometer und unter 0,1 Mikrometer, und der Durchmesser der Viren liegt normalerweise innerhalb von 0,1 Mikrometer. Laut Dr. Mariea Snell, stellvertretende Direktorin des Online Doctor of Nursing-Programms an der Maryville University, beträgt die Größe von COVID-19 ungefähr 0,125 Mikrometer.

Dies bedeutet, dass HEPA-Konditionierungsfilter tatsächlich das Virus filtern können, das sich jetzt auf der ganzen Welt verbreitet.

Tesla Model X und Model S nach 2016 sind mit HEPA-Klimafiltern ausgestattet. Das derzeit beliebte Modell 3 verfügt jedoch nicht über einen solchen Filter für die Klimatisierung, da es viel kleiner ist als ältere Modelle.

Besitzer von Modell 3 können diese Filter selbst installieren, müssen sie jedoch selbst kaufen und installieren.

Nachdem Tesla HEPA-Filter für die Klimatisierung verwendet hatte, folgten andere Automobilhersteller diesem Beispiel nicht. Nach dem Ausbruch des Coronavirus kündigten einige Autohersteller jedoch die Entwicklung von „Antivirus-Autos“ an.

Am 17. Februar wurde der Geely-Verbundfilterfilter CN95 für Autos in Pilotform hergestellt, der als erster zusammengebaut und für ihre „Antiepidemie-Fahrzeuge“ verwendet wird.

Der neue Geely-Filter verwendet neue Arten von Filtermedien mit kleineren Porengrößen, wie Aktivkohle, Hochleistungsvliesstoffe und mehrschichtige Verbundwerkstoffe. Es hat jedoch eine schwächere Filterfähigkeit als das HEPA-Filterelement für Klimaanlagen und entspricht nicht dem N95-Standard. Es hat einen eingeschränkten Virenschutz, kann jedoch Tropfen filtern, die Viren übertragen.

Unter diesem Gesichtspunkt hat die Entwicklung dieser Automobilunternehmen eine bestimmte Filterfunktion. Theoretisch können Sie die Maske im Auto entfernen, ohne dass die Gefahr besteht, dass Passagiere infiziert werden, wenn der Filter die Luft im Auto für längere Zeit reinigt. Wenn Sie jedoch in städtischen Gebieten kurze Strecken zurücklegen, wird empfohlen, immer eine Maske zu tragen, da die Luft komplexer ist und es einige Zeit dauert, bis der Filter der Klimaanlage funktioniert.

Daher hat Tesla 2015 den Modus zur Verteidigung biologischer Waffen entwickelt, der jetzt sehr nützlich und notwendig ist. Dank HEPA-Filtern schützen die Autos des Unternehmens das Leben und die Gesundheit von Ihnen und Ihren Lieben, während keines der anderen Autos dies bieten kann. Tesla hat mit Sorgfalt für Sie getan.

Ausgewähltes Bild: Carthrottle

 




← Vorheriger  / Nächster →