SpaceX Dragon kehrt morgen von der Raumstation zurück. Sein endgültiger Splashdown markiert das Ende einer Ära - Watch It Live!

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo April 06, 2020

SpaceX Dragon returns from the Space Station tomorrow, its final splashdown will mark the end of an era -Watch It Live!

Ausgewählte Bildquelle: SpaceX

Nach einem Jahrzehnt in Betrieb wird das ursprüngliche Raumschiff Dragon von SpaceX ausgemustert. Das Unternehmen führte am 6. März die letzte Nachschubmission des Flugzeugs zur Internationalen Raumstation (ISS) durch. Es ist die 20. Mission im Rahmen eines Vertrags über kommerzielle Nachschubfrachtdienste (CRS-20) mit der NASA. Der Vertrag, der 2008 unterzeichnet wurde, hatte einen Wert von 1,6 Milliarden US-Dollar. Dragon ist seit 2012 in Betrieb. Das Unternehmen wird das Raumschiff durch eine aktualisierte Version von Dragon V2 ersetzen, die auch als Crew Dragon bekannt ist. Im Laufe der Jahre hat SpaceX wichtige Geräte und wissenschaftliche Forschung, einschließlich lebender Tiere und Pflanzen, erfolgreich transportiert. Insgesamt führten die ursprünglichen Drachen-Raumschiffe 20 Frachtmissionen in den Weltraum durch.



Nach einem einmonatigen Aufenthalt im Orbitlabor wird Dragon am Dienstag, dem 7. April, zur Erde zurückkehren und über 4.000 Pfund wichtige wissenschaftliche Fracht transportieren. NASA TV wird den endgültigen Abflug von Dragon von der Internationalen Raumstation ab 8:45 Uhr EDT live übertragen. Morgen. Das Raumschiff wird gegen 9:15 Uhr EDT aus dem Roboterarm der Station entlassen. Roboter-Fluglotsen der Missionskontrolle im Johnson Space Center in Houston, Texas, senden Befehle an den Canadarm2-Roboterarm der Raumstation, um die Drachenkapsel freizugeben.

 

 

Der Astronaut Andrew Morgan, ein Flugingenieur, wird die Freilassung des Flugzeugs überwachen. Nach der Freigabe verlässt Dragon die Station, indem er sich mit seinen Triebwerken entfernt. Dann wird ein Deorbit-Brand ausgeführt, um wieder in die Erdatmosphäre einzutreten. Die NASA erwartet, dass das Fahrzeug gegen 15.40 Uhr aus dem Weltraum zurückkehrt. am Dienstag. Wenn Dragon durch unsere Atmosphäre fällt, führt er südwestlich von Long Beach, Kalifornien, im Pazifischen Ozean einen Fallschirmspritzer durch.

Der letzte Spritzer von Dragon markiert das Ende einer Ära. Elon Musk, Gründer und CEO von SpaceX, sagte letzten Monat:

"Kaum zu glauben, dass es fast Zeit ist, Dragon nach einem Jahrzehnt soliden Dienstes in den Ruhestand zu schicken."

 

SEHEN SIE ES LIVE!


NASA TV wird den endgültigen Abflug von Dragon von der Internationalen Raumstation am 7. April ab 8:45 Uhr EDT live übertragen. Morgen.

Das Raumschiff Dragon hat viele Meilensteine ​​für die Wiederverwendbarkeit erreicht. Jedes Frachtschiff ist für das dreimalige Fliegen zertifiziert. Das Fahrzeug, das die CRS-20-Mission durchgeführt hat, hat drei Flüge durchgeführt. Es führte erfolgreich die früheren CRS-10- und CRS-16-Nachschubmissionen von SpaceX zur ISS für die NASA durch. Während seiner Betriebszeit hat Dragon über 520 Tage an der Raumstation verbracht. SpaceX sagt, es habe "über 95.000 Pfund Fracht geliefert und über 76.000 Pfund zurück zur Erde zurückgebracht". Die Erfahrung von SpaceX, Fracht zuverlässig zur ISS zu bringen, hat gezeigt, dass das Unternehmen bereit ist, Menschen in den Weltraum zu bringen. Der Nachfolger von Dragon, Crew Dragon, wird die NASA-Astronauten Doug Hurley und Bob Behnken im Mai zum ersten Mal auf eine Reise zur Raumstation bringen. SpaceX wird eine neue Ära in der amerikanischen Raumfahrt einleiten!

 

 

 




← Vorheriger  / Nächster →