Die potenzielle Nachfrage von Tesla Cybertruck in China steigt, da die Regierung das Verbot von Kleintransportern in Städten aufhebt

von Ma. Claribelle Deveza März 30, 2020

Tesla-Cybertruck-Demand-China-pickup-truck-ban

Die potenzielle Nachfrage des Tesla Cybertruck in China könnte steigen, nachdem die nationale Regierung ein Verbot aufgehoben hat, das Pickup-Trucks außerhalb der Städte hält. Mehrere große Städte in China haben es Pickups verboten, dicht besiedelte städtische Gebiete zu betreten, um Luftverschmutzung zu verhindern. Chinas nationale Regierung könnte jedoch das Abholverbot in allen größeren Städten bald aufheben.

Laut einer sachnahen Quelle könnte Chinas nationale Regierung Pick-ups auf Stadtstraßen zulassen. Tesla Cybertruck Verkäufe könnten von der Aufhebung des Verbots profitieren. Der vollelektrische Pickup des amerikanischen EV-Autoherstellers wäre ein guter Kompromiss zwischen den Wünschen der Verbraucher und den Bedürfnissen der Städte des Landes.

Am 1. Juli 2019 haben die meisten Städte an der Küste Chinas neue Emissionsvorschriften für Fahrzeuge des Staates 6 verabschiedet, die den Euro 6-Vorschriften ähneln. Infolgedessen haben viele inländische chinesische Pickup-Hersteller das Design ihrer Lastwagen geändert, um den chinesischen Emissionsvorschriften zu entsprechen. 

Als emissionsfreier Pickup stillt der Cybertruck die Lkw-Liebhaber, die ein schweres Nutzfahrzeug benötigen, das den chinesischen Vorschriften des Bundesstaates 6 entspricht. Selbst wenn das Verbot von Kleintransportern in allen oder den meisten größeren Städten aufgehoben wird, müssen die Emissionsvorschriften eingehalten werden, und die lokalen Regierungen wären wahrscheinlich immer noch besorgt über die Umweltauswirkungen von Kleintransportern auf ihren Straßen.

Liebhaber von Pickups, die in großen chinesischen Städten leben, mussten ihre Leidenschaft aufgrund des Verbots in Schach halten. GemäßAuto NewsPickups werden in China als Nutzfahrzeuge eingestuft und sind daher in Städten nicht erlaubt. Die großen Stadtregierungen haben die Abholung in städtischen Gebieten verboten, um Verkehrsstaus und Luftverschmutzung zu vermeiden, da Lastwagen normalerweise mit Dieselmotoren ausgestattet sind.

Die Nachfrage nach benzinbetriebenen Pickups hat in den letzten Jahren jedoch zugenommen, hauptsächlich weil Nutzfahrzeuge in China zunehmend eher zum Transport von Menschen als von Gütern eingesetzt werden. Im Jahr 2019 stieg der Umsatz mit Benzin-Pickups um 32% auf 68.000 gegenüber Diesel-Pickups, die um 13% auf 160.000 zurückgingen, berichtete der chinesische Verband der Automobilhersteller.

Angesichts der im letzten Jahr gestiegenen Nachfrage nach Benzin-Pickups ist es möglich zu theoretisieren, dass Lkw in China eine starke Verbraucherbasis haben. Und die Verlagerung der Nachfrage nach diesel- und benzinbetriebenen Pickups auf dem chinesischen Markt zeigt, dass die Verbraucher bereit sind, auf sauberere Energiequellen umzusteigen, um ihre Lkw am Laufen zu halten. Es wäre also wahrscheinlich vernünftig zu sagen, dass die Tesla Cybertruck würde ein gutes Stück vom Pickup in China bekommen, besonders wenn das Verbot aufgehoben wird.

Ausgewählte Bildquelle: Teslacyber/ Instagram

Bestellen Sie Ihren Tesla CyberTruck noch heute mit einer Einzahlung von nur 100 USD!

https://www.tesla.com/cybertr




← Vorheriger  / Nächster →