Tesla erhielt Kaufbewertung von Goldman Sachs mit 864 US-Dollar Kursziel, positiv auf Modell Y

von Vincent Y April 14, 2020

Tesla Received Buy Rating from Goldman Sachs with $864 Price Target, Positive On Model Y

Am 14. April 2020. Mark Delaney von Goldman Sachs initiierte die Berichterstattung über den EV-Hersteller Tesla und gab ein Kaufrating mit einem Kursziel von 864 US-Dollar an. Mark steht Teslas Produkt-Lead-Position in der Elektrofahrzeugindustrie positiv gegenüber. Zudem rechnet er für die kommenden Jahre mit einem "langfristigen säkularen Wachstum" des EV-Herstellers.

Mark weist auch darauf hin, dass das Unternehmen (Tesla) hat die frühe Mover Vorteil, vertikale Integration, Markenbekanntheit, und auch die Einführung des Model Y wird eine wichtige Rolle in der SUV und Crossover-Markt auf der Straße spielen

In der Anmerkung:

"Während wir erwarten, dass der aktuelle Abschwung in der Branche und die Schließung der Tesla-Fabrik in Fremont aufgrund von COVID-19 die Ergebnisse des Jahres 2020 belasten werden, Wir würden feststellen, dass selbst unter Verwendung einer Gaspreisannahme von 2 Dollar pro Gallone wir glauben, dass die Gesamtbetriebskosten (TCO) im Premium-Automarkt zwischen einem Model 3 und einem Verbrennungsmotor-Auto vergleichbar sind und Teslas Autos eine starke Leistung (z. B. 0-60 Beschleunigung) und Sicherheitsmerkmale (5-Sterne-Sicherheitsbewertungen von NHTSA) bieten."

Delaney erkennt den aktuellen Aktien-TSLA-Rückzieher aufgrund der Coronavirus-Situation geschaffen eine Chance, den Marktführer zu einem großen Preis zu kaufen.




← Vorheriger  / Nächster →