Tesla Stock TSLA führt Marktanstieg nach dem historischen Start von SpaceX an

Eva Fox von Eva Fox Juni 01, 2020

Tesla Stock TSLA Leads Market Skyrocket After SpaceX Historical Launch

Fetured Bild: liv3fast | NASA Raumfahrt | Tesmanian

Das historische Ereignis fand am 30. Mai sowohl für Amerikaner als auch für die gesamte Menschheit statt. Der Start von Astronauten in den Weltraum durch SpaceX ist aber auch für Tesla wichtig.

Beide Unternehmen werden vom großen Ingenieur Elon Musk gegründet und geleitet. Der erfolgreiche erste SpaceX-Flug mit Astronauten an Bord wirkte sich natürlich positiv auf das Image von Tesla aus, was sich auch positiv auf die Aktien des Unternehmens auswirkte.

Dow Jones-Futures wurden am Montagmorgen wenig verändert, ebenso wie S & P 500-Futures und Nasdaq-Futures. Letzte Woche hatte die Rally an den Aktienmärkten einige starke Intraday-Schwankungen, endete jedoch letztendlich mit einem deutlichen Wachstum. Der Dow Jones und der S & P 500 Index führten, aber der Nasdaq bestätigte am Freitag erneut die Führung. Die wilde Aktion zeigte, wie wichtig es ist, einen Marktrallye-Spielplan im Voraus zu haben.

Tesla-Aktien, Microsoft-Aktien, UnitedHealth-Aktien und Domino-Aktien liegen alle über einigen Kaufpunkten. Tesla-Aktien stehen auf der Leaderboard-Beobachtungsliste.

Die TSLA-Aktie stieg am Freitag um 3,6% auf 835 USD. Wenn sie zu einem echten Gewinner wird, sollte sie in der Lage sein, diese anderen Niveaus zu überwinden. Im frühen Premarket-Handel stieg die Tesla-Aktie um fast 3% auf 857 USD, was über dem Eintrag von 843,29 USD liegen würde. Zum Zeitpunkt des Schreibens des Artikels wurden Aktien zu 878 USD je Aktie gehandelt und stiegen um fast 5%.


Quelle: Investor's Business Daily

Die normalerweise volatile Tesla-Aktie wurde in den letzten Wochen ungewöhnlich eng gehandelt, und dies ist ein zinsbullisches Zeichen.

Tesla hat kürzlich auch die Preise für die Modelle 3, S und X in den USA und Europa sowie für die Modelle S und X in China gesenkt. Die Lieferungen des Modells Y, derzeit nur in den USA, sind nach Bestellungen jetzt viel schneller. Diese Maßnahmen sollten das Umsatzwachstum auf dem Markt stimulieren, der derzeit noch von der Coronavirus-Krise betroffen ist.

"Die Tesla-Aktie befindet sich im Jahr 2020 um mehr als 90% im Aufwärtstrend und drückt vergleichbare Renditen des S & P 500 und des Dow Jones Industrial Average im gleichen Zeitraum", schreibt Barrons. "GM- und Ford-Aktien sind seit Jahresbeginn um etwa 24% bzw. 36% gefallen. Darüber hinaus handelt Tesla für das etwa 70-fache des geschätzten Gewinns von 2021. Ford und GM handeln zusammen für weniger als 10 mal. "

Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder anderes Material nicht als Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung interpretieren. Nichts in diesem Artikel stellt eine Aufforderung, Empfehlung, Billigung oder ein Angebot von Eva Fox, Tesmanian oder einem Drittanbieter dar, Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente in dieser oder einer anderen Gerichtsbarkeit zu kaufen oder zu verkaufen, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot vorliegt wäre nach den Wertpapiergesetzen dieser Gerichtsbarkeit rechtswidrig.

Eva Fox hält keinen Anteil an Tesla, Inc. und hält derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) keine Optionen oder Wertpapiere an Tesla Inc. und / oder seinen verbundenen Unternehmen.




← Vorheriger  / Nächster →