Tesla (TSLA) Preisziel von Piper Sandler auf 939 USD angehoben

von Ma. Claribelle Deveza April 30, 2020

Tesla (TSLA) Price Target Raised To $939 By Piper Sandler

Tesla Aktie (NASDAQ:TSLA) das Kursziel wurde von Piper Sandler nach dem Gewinneinbruch des Elektroautoherstellers im ersten Quartal auf 939 USD pro Aktie angehoben, bei dem das Unternehmen einen Umsatz von 5,985 Milliarden USD und einen Gewinn pro Aktie von 1,24 USD erzielte. Das Finanzunternehmen behielt auch sein "Übergewicht" - Rating bei TSLA bei.

Vor dem Gewinnaufruf für das erste Quartal 2020 hielt Piper Sandler ein Kursziel von 819 USD pro Aktie für den Elektroautobauer. Folgenden beeindruckende Ergebnisse im ersten QuartalAnalyst Alexander Potter erklärte: "Rentabilität und Kapitaleffizienz erfordern Revisionen der Gewinnschätzungen nach oben.”

Abgesehen davon erklärte der Analyst auch, dass " wir unsere Schätzungen nach oben bewegen, vor allem um Teslas anhaltend starke Bruttomargen widerzuspiegeln."Potter erwähnte weiter, dass Teslas CapEx weiterhin niedriger als erwartet ist. aggressive Kapazitätserweiterung. Dies ist eine unglaublich ergreifende Beobachtung, zumal Tesla mit dem Bau seines Phase-2-Gebäudes eine aggressive Expansion in Gigafactory Shanghai durchläuft.

Letztendlich erklärte der Piper Sandler Analyst, dass Tesla ergebnisse des ersten Quartals sind ein großes Zeichen dafür, dass Konkurrenten es bald immer schwieriger finden, mit dem von Elon Musk geführten Autohersteller zu konkurrieren. “Wir beginnen uns zunehmend zu fragen: Wie werden Wettbewerber mit Tesla in diesem Markt relevant bleiben?"Popper bemerkte.

Es ist nicht nur Piper Sandler, der a angenommen hat mehr bullische Haltung auf Tesla-Aktie nach dem ersten Quartal Ergebnis des Unternehmens. Goldman Sachs erhöhte seinen Preis für Tesla von $864 auf $ 925. Credit Suisse korrigierte ihr Ziel von 580 auf 700 Dollar. JMP Securities war noch optimistischer und erhöhte sein Kursziel von $840 pro Aktie auf $ 1,020 pro Aktie.

RBC Capital, das nur ein Kursziel von 380 USD hatte, hat seine Schätzungen auf 615 USD pro Aktie angepasst. Wedbush hat jetzt ein $ 600-Ziel von seinen konservativen $425. Und Oppenheimer, der ein Kursziel von 684 USD pro Aktie hatte, hat seine Schätzungen für 968 USD pro Aktie angepasst.

Ein erheblicher Optimismus in Bezug auf Tesla kam von der Firma starke Nachfrage in China, das von seinem lokal hergestellten Modell 3 angetrieben wird. In Bezug auf die unmittelbare Zukunft des Unternehmens in den Vereinigten Staaten bleiben jedoch einige Unsicherheiten bestehen, wenn man bedenkt, dass seine Hauptfabrik, das Werk in Fremont, unter dem anhaltenden Stillstand von nicht wesentlichen Unternehmen in Alameda County geschlossen bleibt.

Featured Bild Kredit: Carlos Cavazos/Instagram

Rechtlicher Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder anderes Material nicht als Anlage -, Finanz-oder andere Beratung auslegen. Nichts in diesem Artikel stellt eine Aufforderung, Empfehlung, Billigung oder ein Angebot von Ma dar. Claribelle Deveza, Tesmanian oder ein dritter Dienstleister zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten in dieser oder in einer anderen Gerichtsbarkeit, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot gemäß der wertpapiergesetze dieser Gerichtsbarkeit.

Ma. Claribelle Deveza hält keinen Anteil an Tesla, Inc., und derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) hält null Optionen oder Wertpapiere in Tesla Inc. und / oder seine verbundenen Unternehmen.




← Vorheriger  / Nächster →