Tesla Primet Den Energiesektor Als Erneuerbare Energien Für Kohle In Den USA

von Ma. Claribelle Deveza Juni 03, 2020

Tesla-Energy-Renewable-Rise

Vorgestellte Bildquelle: plugmeinreise/Instagram

Tesla Energy kann den Übergang von erneuerbaren Energien zu Kohle in den USA prima führen. Vor 2020 hat die Energieabteilung von Tesla in den vergangenen Jahren einen Rücksitz in ihren EV-Automobilsektor genommen. Die weltweite Pandemie hat die Welt jedoch gezwungen, ihre verfügbaren Ressourcen für Elektrizität ernsthaft zu prüfen. Nun scheinen die eklatantischen Vorteile und Vorteile der erneuerbaren Energien über die Kohlekraft glasklar zu sein.

In den USA wird Strom aus Kohle erzeugtTeurerals das aus erneuerbaren Energien und Gas. Am Rande sollte daher die Kohle die erste Energiezufuhr sein, die auf die geringe Nachfrage zurückgeht, während sie sich dank der fortgesetztenKostensenkungErneuerbare Energien verdrängen teure und veraltete Stromquellen, " prognostizierte ARK Invest.

ARK auf der Grundlage seiner Prognose für einen Bericht der US-Energieinformationsverwaltung 2019, in dem behauptet wird,Erneuerbare Energien Verbrauch übertroffen KohleLetztes Jahr. Im Jahr 2019 gab es einen Rückgang des Kohleverbrauchs um 15%, gefolgt von einem~ 34% Rückgangim ersten Quartal 2020 aufgrund der Pandemie, der Sperrung und eines milden Winters, laut ARK, im ersten Quartal 2020.

Das Wachstum des sauberen Energieverbrauchs kann im Jahr 2020 fortgesetzt werden, wenn man bedenkt, dassErneuerbare Stromerzeugung überstieg Kohlekraftwerkedieses Jahr. Laut dem Institute of Energy Economics and Financial Analysis (IEEFA) haben die erneuerbaren Energien vom 25. März bis zum 3. Mai dieses Jahres in den Vereinigten Staaten mehr Strom als Kohlekraftwerke erzeugt. Es dauerte 40 Tage, die längste Streche für erneuerbare Energien bis heute.

Mit den obigen Informationen scheint Tesla Energy eine andere Branche zu leiten, die im Laufe der Jahre stagniert hat. Das Unternehmen Elon Musk hat in seiner Energieabteilung ein Wiederaufflammen der Konzentration gezeigt, beginnend mit der Rampe des Solar Roof V3-Installationen Anfang 2020.

Tesla Energy hat sich bereits in Australien bewährt. Das Unternehmen Hornsdale Power Reserve und Virtual Power Plant Projekte haben Anerkennung und Respekt unter. Erst kürzlich,Tesla Powerpackwurde in Kalgoorlie-Boulder in West-Australien als Teil einer Virtuellen Kraftwerksinitiative in der Goldfelder Region installiert. Bis Ende des Jahres werden in der gesamten Region mindestens zehn weitere Powerpacks installiert.

In den USA wird Tesla Energy die Tesla Megapacks in Moss Landing California installieren, um in der Gegend die Peaker-Pflanzen zu ersetzen. Pacific Gas and Electric Company (PG&E) entschied sich für die Arbeit mit Tesla auf dem Projekt. Die Megapacks sind wahrscheinlich ein wesentlicher Bestandteil eines Virtuellen Kraftwerks in Moss Landing. Teslas Megapacks funktionieren ähnlich wie beim Tesla Powerpack, der gerade in Kalgoorlie-Boulder in Westaustralien installiert wurde.

Bald nachdem Teslas Moss-Landung-Projekt mit PG&E bekannt gegeben wurde, hat das Unternehmen sein Produkt Autobidder veröffentlicht. Diese Plattform wird den Herstellern von erneuerbaren Energien helfen, die in den Energiespeichern von TSLA eingesparten Mengen sauberer Energie-also Powerwalls, Powerpacks und Megapacks-zu verwalten.

Autobidder kann das eine Produkt sein, das Tesla eine Kante gegen seine Konkurrenten auf dem wachsenden Markt für erneuerbare Energien gibt. Mit der Firma Autobidder und den anderen sauberen Energieprodukten der Firma Solarglass Roof V3 und Energiespeichern hat Tesla ein effizientes Ökosystem für die Verbraucher im privaten und gewerblichen Bereich entwickelt.




← Vorheriger  / Nächster →