SpaceX

SPACEX plant, mit Fluggesellschaften zusammenzuarbeiten, um Starlink-Wi-Fi für kommerzielle Flüge bereitzustellen

SpaceX Plans To Work With Airlines To Provide Starlink Wi-Fi On Commercial Flights

Ausgewählte Bildquelle: tesmanian.com /@JaneidyEveüber Twitter.

Die StarLink-Satelliten-Breitband-Konstellation von LaceX wird in der Lage sein, den Internetdienst an den Passagieren an Bord von Flugzeugen zu strahlen. "Wir sprechen mit Airlines über die Installation von Starlink. Bitte lassen Sie sie wissen, ob Sie es auf Ihrem Flugzeug wünschen, "SpaceX-Gründer Elon Moschus sagte am Donnerstag als Antwort auf einen Twitter-Benutzer," niedrige Latenzzeit ~ halbe Gigabit-Konnektivität in der Luft! " er fügte hinzu.

SPACEX-Vertreter teilten zuvor, dass sie planen, mit Fluggesellschaften zusammenzuarbeiten, um StarLink Wi-Fi für kommerzielle Flüge bereitzustellen.Während der Verbundene Luftfahrt-Intelligenzgipfel Das im Juni stattfand, teilte der Vizepräsidenten von StarLink und den kommerziellen Vertrieb Jonathan Hofeller, dass das Unternehmen mit mehreren Fluggesellschaften diskutiert hat, um Flugzeug-Passagiere an StarLink Wi-Fi zu verbinden. "Wir sind in Gesprächen mit mehreren Fluggesellschaften", sagte Hofeller. "Wir haben unser eigenes Luftfahrtprodukt in der Entwicklung ... Wir haben bisher einige Demonstrationen getan und suchen, um dieses Produkt abzuschließen, das in naher Zukunft auf Flugzeuge gebracht wurde,", sagte er. Hofeller hat auch mit dem Panel geteilt, mit dem die StarLink Antenne an Bord von Flugzeugen verwendet wird, die mit seinen Verbraucherterminals ähnlichen Technologien "mit offensichtlichen Verbesserungen für die Luftfahrtverbindung ähnelt." Hofeller teilte auch, dass StarLink wie "ein globales Netz" erstellt, das das Flugzeug "Fliegen unter diesem globalen Mesh [zu] ermöglichen wird, das mit dem Global Mesh [zu] überall hinweggeht."

SpaceX würde eine regulatorische Genehmigung benötigen, um StarLink Wi-Fi für Flugzeuge bereitzustellen, der Service "muss für jeden Flugzeugtyp zertifiziert werden," Moschus, das früher in diesem Jahr teilt Testen auf Gulfstream ", erklärte er.

Vor dieser Ankündigung sagte das Unternehmen, dass die Phasen-Array-Teller-Antenne, dass Kunden derzeit Features-Technologie, die fortgeschritten sind, fortgeschritten sind als an Bord von Kampfflugzeugen. SPACEX zielt auch darauf ab, den Internet-Service zu berieren, um Schiffe im Meer auszutragen, und ermöglichen es auch, Abenteurer, um den StarLink-Service zu nehmen, wohin sie an Bord von RVs gehen. StarLink könnte in einigen Regionen irgendwann im Jahr 2022 mobil gehen, wenn Leacerx mehr Internetstrahlungssatelliten auf den Umlaufbahn startet, um ein zuverlässigeres Netzwerk zu erstellen und die Abdeckung pro Region auszubauen. Bislang hat SpacesX um 1.791 Satelliten von 20.000 eingeleitet, die das Netzwerk umfassen können.

Die Hauptpriorität des Unternehmens ist es, zunächst Breitband in ländlichen Gemeinden bereitzustellen, in denen der terrestrische Internetdienst unzuverlässig oder nicht verfügbar ist. StarLink dient derzeit über 100.000 Benutzer, die sich in Folge befinden: die Vereinigten Staaten, Kanada, Chile, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Österreich, Niederlande, Irland, Belgien, Schweiz, Dänemark, Portugal, Neuseeland, Australien und Deutschland. Musk sagte kürzlich, dass sie den StarLink-Service "Nationwide" in den Vereinigten Staaten bis Ende Oktober in den Vereinigten Staaten planen "

 Ausgewählte Bildquelle: tesmanian.com /@JaneidyEveüber Twitter.

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

First Sustainable Energy Project in Belgium Using Tesla Megapack Launches
SpaceX Is Already Manufacturing The Next Orbital Launch Vehicle – Starship SN21

Tesla Accessories