FAA beherbergt das erste öffentliche virtuelle Anhörung auf der Umweltzufung von Spacesx für das Begleckungs-Programm, lädt die Öffentlichkeit auf, an der Mittwoch-Anhörung teilzunehmen

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Oktober 18, 2021

FAA Hosts First Public Virtual Hearing On SpaceX's Environmental Review For Starship Program, Invites Public To Participate In Wednesday Hearing

Ausgewählte Bildquelle: tesmanian.com/evelyn J. Arevalo@JaneidyEve über Twitter.

Die US-amerikanische Abteilung der Federal Aviation Administration (FAA) der Us. Das Aerospace-Unternehmen entwickelt das leistungsstärkste Starship-Launch-Fahrzeug der Welt, um die Menschheit zu ermöglichen, Multi-Planet-Arten zu werden. SPACEX benötigt die Zustimmung der Bundesverwaltung von den Regulierungsbehörden, um die Aktivitäten in Süd-Texas durchzuführen, und die FAA möchte hören, was die A.S.-Bewohner an das Starship-Entwicklungsprogramm nachdenken, um die Aktivitäten der SpaceX-Aktivitäten auszuwerten.

Die FAA hat ein 152-seitiges Erbsen-Dokument von SpaceX veröffentlicht, das die potenziellen Umweltauswirkungen von Raumschiffbetätigungen in Boca Chica bewertet, darunter, wie Raketeneinführung und Landungen die benachbarte Wildlife-Zuflucht, die Stadt Brownsville und Südpadre-Insel beeinflussen könnten. Es gibt auch Berichte, wie sie vorhaben, Trümmer zu erholen, Pad und Turmkonstruktion, Straßenstrandverschlüsse, unter anderem startungsbezogene Dinge. Der Entwurf der Umweltprüfung erarbeitet auch in einigen Dingen, über die Anwohner anliegen, wie der öffentliche Strandzugang und den Geräuschpegel des Weltraums. Sie können auf das Dokument über die faA offizielle Website zugreifen: FAA SPACEX.

Die monatliche Kommentarperiode ermöglicht es der Öffentlichkeit, einen schriftlichen Brief an die FAA in Bezug auf den Entwurf der Umwelterprüfung von Spacesx einzureichen. Die FAA plant auch, am 18. Oktober und den 20. Oktober virtuelle öffentliche Anhörungen abzuhalten, mit dem Menschen ihre Meinung zu den Operationen von SpaceX in Boca Chica äußern können. "Bitte fügen Sie Ihre Stimme der öffentlichen Kommentare hinzu. Unterstützung wird sehr geschätzt! " Moschus sagte: "Die Zukunft der Menschheit auf dem Mond, Mars & Jenseits hängt davon ab. Danke, Elon ", schrieb er über Twitter. Wenn Sie einen Kommentar einreichen möchten, senden Sie die FAA an: SpaceXbocachica@icf.com. Die Frist, um einen Kommentar einzureichen, ist der 1. November. Wenn Sie an der nächsten öffentlichen virtuellen Anhörung teilnehmen möchten, ist der für Mittwoch, 20. Oktober um 5:00 Uhr geplant. Zentrale Zeit, registrieren Sie sich in dem Link unten.

Die erste öffentliche Anhörung fand am Montag, dem 18. Oktober, statt, die Verwaltung hörte in den Annehmlichkeiten der US-amerikanischen Anwohner von SpaceX im Boca Chica Beach. Die Stellungnahmen der Teilnehmer reichen von SpaceX-Fans, die die Weltraumforschung an Menschen unterstützen, die ihre Bedenken äußern. City of Brownsville District 2 Commissioner Jessica Tetreau nahm ebenfalls an der virtuellen Anhörung teil, laut SPACEFLAY-Reporter Eric Berger. - "Finale Kommentar von Jessica Tetreau, einem Brownsville-Stadtkommissar. Stellt fest, dass das Gebiet im Jahr 2013 die ärmste Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten war. SpaceX hat alles geändert. 'Bittet die Einheimischen, um SpaceX eine Chance zu geben. Sagt, dass das Unternehmen jetzt mehr als 2.000 Mitarbeiter lokal beschäftigt «, sagte Berger. Er teilte auch über Twitter, dass "39-18 zugunsten von raumx. Starke Gefühle auf beiden Seiten. Pro-SpaceX-Kommentare, die eher von außerhalb des Staates stammen, aber es gab viele Texaner. Anti-SpaceX kommentiert eine Mischung aus Umweltschutz, lokalen Auswirkungen ", teilt er.

 

 

Ausgewählte Bildquelle: tesmanian.com /@JaneidyEveüber Twitter. 




← Vorheriger  / Nächster →