Tesla sichert Batterieversorgung mit LG Chem als Nachfrage der EVs des Unternehmens halten Skyrocketing (Rumor)

Eva Fox von Eva Fox Juli 03, 2020

Tesla Secures Battery Supply With LG Chem As Demand Of The Company’s EVs Keep Skyrocketing (Rumor)

Ausgewähltes Bild: tesla-club.ru

LG wird noch in diesem Jahr in seinem koreanischen Werk mit der Produktion von Batterien für Tesla beginnen, da die Nachfrage nach Dena-Fahrzeugen des Unternehmens gestiegen ist.

Am 3. Juli gab Reuters bekannt, dass das südkoreanische LG Chem plant, in diesem Jahr mit der Produktion von Batterien für Tesla-Autos in seinem heimischen Werk zu beginnen, nachdem der Autohersteller die Aufträge erhöht hat, um die Nachfrage zu decken.

"Tesla fordert nicht nur LG Chem, sondern auch andere Lieferanten auf, das Angebot zu erhöhen, da sich seine Autos gut verkaufen", sagte die Person der Nachrichtenagentur Reuters. Eine andere Quelle sagte auch, dass LG Chem einen Teil seiner Produktion in Südkorea umbaut, um Batterien für Tesla zu produzieren.

Diese Nachricht kam direkt nachdem Tesla die Pläne für seine Giga Berlin geändert hatte, die keine Batterien mehr produzieren wird. Nichtsdestotrotz wird die Fabrik Autos für den europäischen Markt produzieren, die Batterien benötigen, daher ist es ganz natürlich, dass ein Lieferant benötigt wird. Die Informationen über Teslas Vereinbarung mit dem koreanischen LG Chem gibt uns eine Vorstellung davon, woher die Batterien für die dort hergestellten Autos kommen könnten.

Die Batterien aus dem koreanischen Werk werden höchstwahrscheinlich nicht für Teslas Elektrofahrzeuge made in China sein. Denn neben LG Chem hat das kalifornische Unternehmen bereits eine Vereinbarung mit anderen Unternehmen im Land. Und wenn die Batterien nicht in China hergestellt werden und sie dann ins Land liefern, muss Tesla für sie einen Zoll zahlen, was unangemessen ist. Es war der Wunsch, die zusätzliche finanzielle Verschwendung zu vermeiden, die das Unternehmen dazu gebracht hat, Vereinbarungen mit lokalen Lieferanten zu unterzeichnen. In den USA hat das Unternehmen bereits einen Batterielieferanten.

Angesichts dieser Informationen kann davon ausgegangen werden, dass die südkoreanischen LG Chem Batterien für einen anderen Markt produziert werden, höchstwahrscheinlich auf europäischer Basis. Demnach wird die Giga Berlin nach der vollständigen Erweiterung 500.000 Autos pro Jahr produzieren.

Im Moment ist diese Information ein Gerücht, und weder Tesla noch LG haben es nicht bestätigt.

 




← Vorheriger  / Nächster →