SpaceX beendet Vereinbarung zur Herstellung von Starship im Hafen von Los Angeles

von Evelyn Arevalo Juni 08, 2020

SpaceX terminates agreement to manufacture Starship at the Port of Los Angeles

Anfang dieses Jahres hat SpaceX eine Anfrage mit dem Port of Los Angeles (L.A.) eingereicht, um auf dem ehemaligen Southwest Marine-Gelände auf der Terminal Island, Kalifornien, eine neue Anlage auf etwa 12,4 Hektar zu bauen. SpaceX-Vertreter sagten L.A. City Councilman Joe Buscaino's Büro, dass sie den Ort ausgewählt, weil es zusätzliche Fertigungskapazitäten für sein Raumschiff Raumschiff-Raketen-Duo, das eines Tages Astronauten zum Mond und Mars nehmen wird benötigt. Der Mietvertrag wurde mit rund 1,7 Millionen Dollar pro Jahr bewertet, und dieser Preis wurde auf der Grundlage des Verbraucherpreisindex über einen vollen Zeitraum von 20 Jahren auf der Grundlage des Verbraucherpreisindex erhöht.

Im Februar hat der Stadtrat von Los Angeles SpaceX eine Genehmigung erteilt, die Anlage mit einem einstimmigen Beschluss von 12-0 zu bauen. SpaceX wurde mit der Herstellung von Starship auf Terminal Island erwartet, um die Entwicklung des Raumschiffes zu beschleunigen.

Los Angeles Times berichtet ein SpaceX-Beamter am 27. März ein Kündigungsschreiben, in dem es hieß, dass das Erlaubnisabkommen, das Land zu vermieten, bis zum 11. Mai gekündigt werden sollte. Es wurden keine weiteren Details veröffentlicht, warum SpaceX seine Meinung änderte, um den Standort zu leasen. Stadtbeamte sagten, der Standort werde voraussichtlich 130 neue Arbeitsplätze schaffen.

Prototypen von Starship werden derzeit in Texas in einer SpaceX-Anlage in einem kleinen Dorf in Boca Chica Beach, Brownsville, TX, entlang der Grenze zu Mexiko gebaut.

Das Unternehmen produziert eine Produktionslinie vieler Starships, um auszutesten. Starship wird ein massives Edelstahl-Startfahrzeug sein, das einhundert Passagiere zum Mond und zum Mars transportieren kann.

Die Ingenieure arbeiten derzeit an der Montage des fünften Starship-Prototyps, der als SN5 bezeichnet wird und einer Reihe von Vorflugtests unterzogen werden soll. Wenn das Fahrzeug der Starship SN5 alle Vorflugversuche durchfährt, wird damit gerechnet, dass es einen 150-Meter-Erstlingsflug über Boca Chica durchführen wird. Der Gründer und Chefingenieur von SpaceX Elon Musk, teilte eine Luftaufnahme von Boca Chica Beach mit dem "Gateway zum Mars".

 

 

Musk envisions Starship wird dazu beitragen, das Leben auf dem Roten Planeten zu ermöglichen. Er sieht Starship-Entwicklung als SpaceX-oberste Priorität. Er möchte in seiner Lebenszeit die erste Stadt auf dem Mars bauen. Laut einer aktuellen CNBC Bericht, Musk emailed seine Mitarbeiter-"Bitte beachten Sie die oberste SpaceX-Priorität (abgesehen von allem, was könnte Dragon-Rendite-Risiko zu reduzieren), um Starship zu sein." Er bat sie, in Boca Chica "bedeutende Zeit zu verbringen", um dem Unternehmen zu helfen, die Starship-Entwicklung zu beschleunigen: "Für diejenigen, die sich bewegen, werden wir immer ein eigenes SpaceX-Flugzeug anbieten, um Menschen zu Shuttle zu fahren", schrieb er. "Wir müssen den Starship-Fortschritt beschleunigen."

 




← Vorheriger  / Nächster →