Tesla China VP trifft sich mit Chongqing Liangjiang Neue Mitglieder des Distriktkomitees für NEUES PROJEKT

von Ma. Claribelle Deveza Juli 13, 2020

Tesla-China-Grace-Tao-Chongqing-Liangjiang

Ausgewählte Bildquelle: Papayoung/ Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0] Foto wurde geändert.

Grace Tao, Global Vice President von Tesla China, traf sich mit Vertretern des Distrikts Chongqing Liangjiang, um über ein neues Projekt in Bezug auf Tesla zu sprechen. Tao traf sich mit einem Mitglied des Ständigen Ausschusses der Stadtpartei Chongqing, dem Sekretär des Arbeitsausschusses der Partei des neuen Bezirks Liangjiang und dem Direktor des Verwaltungsausschusses.

Duan Chenggang - ein Mitglied des Ständigen Ausschusses der Chongqing Municipal Party - stellte fest, dass Tesla weltweit führend bei neuen Energiefahrzeugen ist, was ein gutes Zeichen für das neue Projekt des amerikanischen EV-Autoherstellers in China war. Chenggang sagte auch, dass Liangjiang New Area viele Möglichkeiten habe, Tesla zu unterstützen und gute Aussichten zu haben.

Grace Tao und die Beamten von Chongqingmöchten ihre Geschäftsbeziehung erweitern und sich in Zukunft an mehr Kooperationsprojekten beteiligen. Der neue Distrikt Liangjiang sagte, er werde sein Bestes tun, um gute Bedingungen zu schaffen und qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erbringen.

Der neue Distrikt Chongqing Liangjiang scheint offen für die Zusammenarbeit mit Tesla zu sein und hat einen breiten Konsens erzielt, um das während des Treffens diskutierte neue Projekt Grace Tao zu beschleunigen. Die Details von Teslas neuem Projekt wurden jedoch nicht bekannt gegeben.

Obwohl die Details des Projekts noch nicht geklärt wurden, ist klar, dass Chongqing für das zukünftige Wachstum von Tesla China von entscheidender Bedeutung sein könnte. Chongqing liegt strategisch günstig in China und ist als solches zu einem Binnenhandelszentrum geworden. Es hat Zugang zu mehreren Transitlinien - Züge, Autobahnen, Flughäfen - und ist somit ein idealer Ort für Lieferanten. Chongqing ist zufällig eine der älteren Industriebasen in China mit Verbindungen zur Automobilindustrie.

Die Gemeinde konzentrierte sich in der Vergangenheit hauptsächlich auf Motorradteile, wurde jedoch in den letzten 5 bis 10 Jahren stetig auf die Herstellung von Autoteilen umgestellt. Chongqing wechselt zufällig auch zu umweltfreundlichen Herstellungsverfahren. Die Stadtregierung hat 2018 einen Dreijahresplan zur Umstellung auf umweltfreundliche Fertigung umgesetzt.

Abgesehen von seiner strategischen Lage, seinen Verbindungen zur Automobilindustrie und seinen umweltfreundlichen Herstellungsverfahren deutet Grace Taos persönlicher Auftritt in Chongqing darauf hin, dass das neue Projekt von Tesla erheblich zum Wachstum des EV-Autoherstellers in China beitragen wird. Die Anwesenheit von Tesla Chinas Global VP bei dem Treffen spricht Bände über Chongqing und seine Rolle in den Zukunftsplänen des EV-Autoherstellers.




← Vorheriger  / Nächster →