Tesla baut seinen Marktanteil in China und im Rest der Welt weiter aus

von Ma. Claribelle Deveza Juli 14, 2020

Tesla-TSLA-China-Global-Marketshare

Ausgewählte Bildquelle: Tesla

„Tesla (TSLA) gewinnt weiterhin Marktanteile in China und im Rest der Welt “, sagte ARK Invest-Analyst Sam Korus. Der Aktienkurs von TSLA schloss am Montag bei 1.497,06 US-Dollar und könnte nach Schätzungen des Premarket zum jetzigen Zeitpunkt um 3,81% auf 1.554,13 US-Dollar steigen. Die Marktkapitalisierung von Tesla beträgt jetzt 277,667 Milliarden US-Dollar.

Einige Analysten und TSLA-Skeptiker fragen sich, ob Tesla seine Bewertung beibehalten kann, wenn ältere Autohersteller ihre eigenen Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen. Derzeit scheint der Marktanteil von Tesla auf dem EV-Markt trotz der anhaltenden Pandemie zu wachsen.

„Im ersten Halbjahr 2020 erreichte Teslas Marktanteil bei Batterie-Elektrofahrzeugen in China 21%, nach 6% im Jahr 2019 und 2% im Jahr 2018 ... Es scheint, dass Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit von Tesla bestehen, im unteren Preissegment zu verkaufen Autos in China wurden verlegt “, schrieb Sam Korus in der ARK Invest Newsletter.

Tesla-TSLA-ARK-Invest-Sam-Korus

Brian Johnson von Barclay bemerkte letzte Woche, dass das TSLA-Label als Wachstumsbestand sollte anhand von Kennzahlen gemessen werden, z. B. Verkäufe im selben Land, nach demselben Modell und Vergleiche zwischen Quartalen im Zeitverlauf. Korus 'Untersuchungen deuten darauf hin, dass der Marktanteil von Tesla speziell für das Modell 3 wächst.

Der Wedbush-Analyst Daniel Ives schätzte, dass Tesla China dies könnte Fügen Sie der TSLA-Aktie 400 US-Dollar hinzu Preis für sich. Tesla China scheint bereit zu sein, in den nächsten Monaten noch weiter zu wachsen.

Seit Beginn des dritten Quartals hat Giga Shanghai die Produktion hochgefahren und mehr als 4.000 Fahrzeuge pro Woche hergestellt. Es gibt jetzt auch zwei Schichten, was die Ausgabe noch weiter beschleunigen könnte. Die globale Vizepräsidentin von Tesla China, Grace Tao, traf sich kürzlich mit Mitgliedern des Chongqing Liangjiang New District Committee, um eine Diskussion zu führen neues Projekt Dies könnte dazu beitragen, die Finanzergebnisse von Giga Shanghai in Zukunft zu verbessern.

Der Marktanteil von Tesla auf dem EV-Markt weltweit wächst ebenfalls. Korus schrieb: „In der ersten Jahreshälfte bis Mai stieg der Marktanteil von Tesla weltweit um rund 300 Basispunkte von durchschnittlich 23% im Jahr 2019 auf 26% ... Während viele Anleger fragten, was mit Tesla geschehen wird Wenn traditionelle Autohersteller anfangen, Elektrofahrzeuge herzustellen und zu verkaufen, fragt sich ARK nun, wie hoch der Marktanteil von Tesla sein wird. Dies ist eine bemerkenswerte Wendung, da unsere Grundannahme für 2024 in die entgegengesetzte Richtung geht (19%). “

Tesla-TSLA-ARK-Invest-Sam-Korus

Mehrere ältere Autohersteller haben die Veröffentlichung von Batterie-Elektrofahrzeugen (BEVs) vor der Pandemie angekündigt. COVID-19 könnte jedoch einige der OEMs gezwungen haben, die Veröffentlichung ihrer BEVs zurückzudrängen, da die meisten älteren Autohersteller derzeit mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten konfrontiert sind.

Selbst wenn ältere Autohersteller eher früher als später Elektrofahrzeuge freigeben sollten, stellte Loup Ventures fest zwei kritische Mängel in ihren BEVs das könnte Tesla an der Spitze halten. „Die meisten dieser neuen Modelle leiden unter einem von zwei kritischen Mängeln: Startpreise über 70.000 USD und / oder Reichweiten unter 225 Meilen. Diese beiden Mängel schließen die meisten Elektrofahrzeuge als Mainstream-Optionen aus. Aus unserer Sicht liegen die Preise für Mainstream-Optionen unter 40.000 US-Dollar mit einer Reichweite von mehr als 225 Meilen “, so die Analysten von Loup Ventures.

Zu dem Zeitpunkt, an dem ältere Autohersteller ihre eigenen BEVs auf den Markt bringen, hätte Tesla bereits die Modell Y-Produktion verfeinert und die Modell 3-Produktion perfektioniert - die beiden derzeit günstigsten Optionen. Und bis 2021 würde Tesla daran arbeiten, die Cybertruck-Produktion zu steigern, ein weiteres erschwingliches Fahrzeug.

An diesem Punkt scheint es, dass ältere Autohersteller Tesla einholen. Aber Tesla ruht sich auch nicht auf seinen Lorbeeren aus. Herkömmliche OEMs haben möglicherweise Schwierigkeiten, die Lücke zwischen sich und einem Ziel zu schließen, das sich kontinuierlich weiterentwickelt.

Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder anderes Material nicht als Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung interpretieren. Nichts in diesem Artikel stellt eine Aufforderung, Empfehlung, Billigung oder ein Angebot von Ma dar. Claribelle Deveza, Tesmanian oder ein Drittanbieter zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten in dieser oder einer anderen Gerichtsbarkeit, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot nach den Wertpapiergesetzen dieser Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre.

Ma. Claribelle Deveza hält null Aktien von Tesla, Inc. und hält derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) keine Optionen oder Wertpapiere an Tesla Inc. und / oder seinen verbundenen Unternehmen.




← Vorheriger  / Nächster →